Newsletter | 17. Februar 2017

  • Mehr als 18.000 Mitglieder

    SPD-Parteibücher
     

    Die SPD Berlin wächst: Erstmals seit 2003 gehören dem Berliner Landesverband mehr als 18.000 Mitglieder an. Seit Beginn des Jahres sind mehr als 900 Menschen in die Berliner SPD eingetreten, der Großteil der Eintritte erfolgte nach Bekanntgabe der…

     
  • Jetzt in der SPD mitmachen!

    Martin Schulz
     

    Martin Schulz soll der SPD-Kanzlerkandidat werden. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um aktiv zu werden und in der SPD mitzuarbeiten. Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit, dafür kämpft die SPD im Bundestagswahlkampf. Mach mit und werde jetzt…

     
  • Michael Müller: „Die Berlinale war immer ein besonders politisches Filmfestival“

     

    399 – so viele Filme werden in diesem Jahr auf der Berlinale 2017 gezeigt. An diesem Wochenende gehen die 67. Internationalen Filmfestspiele Berlin mit der Preisverleihung der Bären am Samstag sowie dem Publikumstag am Sonntag zu Ende. Die…

     
  • Senat definiert weitere Investitionsschwerpunkte

    Sicherheit, Schulen, Kitas und weitere Schwerpunktbereiche sollen Mittel aus der Zuführung zum Sondervermögen Infrastruktur der Wachsenden Stadt und Nachhaltigkeitsfonds (SIWANA) erhalten. Auf diese Investitionen hat sich der Senat in seiner…

     
  • Berlin ist auf dem 6. Platz der weltweit besten Städte für Studierende

    Eine gute Nachricht für den Wissenschaftsstandort Berlin: Das internationale QS Best Student Cities Ranking veröffentlichte diese Woche das internationale Ranking der besten Städte für Studierende, in dem Berlin den sechsten Platz belegt.  Berlin…

     
  • Magnus Hirschfeld Preis 2017 ausgelobt

    Magnus Hirschfeld Preis 2017

    © SPD Berlin

     

    In diesem Jahr wird der Magnus Hirschfeld Preis zum 6. Mal durch die SPD Berlin und SPDqueer Berlin verliehen. Mit dem Preis soll die herausragende Arbeit von Einzelpersonen bzw. deren Lebensleistung und von Institutionen/Projekten im queeren…

     
  • Aus der SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus: Berlin baut kommunales Stadtwerk aus

    Am Donnerstag ging die Gesetzesänderung des Berliner Betriebe-Gesetzes (BerlBG), welche das Berliner Betriebegesetz ändern und den damit verbundenen Aufgabenkatalog der BWB erweitern soll, in die erste Lesung. Dazu erklärten die energiepolitischen…

     
  • Arbeitsgemeinschaften der Berliner SPD bei Facebook

    Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaften 2016
     

    Alle Arbeitsgemeinschaften der Berliner SPD sind auf Facebook und freuen sich über viele Likes oder Gruppenbeitritte und spannende Diskussionen: ASF Berlin, die AGS (Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen in der SPD), die ASG (AG Sozialdemokraten im…

     
  • Spenden für die Berliner SPD

    Danke für Deine Spende
     

    Die politische Arbeit der Berliner SPD finanziert sich zu einem großen Teil aus den Mitgliedsbeiträgen und Spenden der 17.000 Mitglieder. Sie können diese Arbeit mit Ihrer Spende unterstützen.

     
  • „The Cold War" – Buchpräsentation und Diskussion

    In wenigen Tagen erscheint der Sammelband „The Cold War. Historiography, Memory, Representation", herausgegeben von Konrad Jarausch, Christian F. Ostermann und Andreas Etges, der die Beiträge einer internationalen Tagung in Berlin enthält.

    Die…

     
  • Berlins neuer Senat: Michael Müller diskutiert in der Urania

    Wie geht es Berlin? Wie geht es der neuen Koalition? Wie arbeitet man zusammen? Was macht gutes Regieren aus? Was bedeutet „Solidarisch – Nachhaltig – Weltoffen gestalten“? Zu diesen Fragen nimmt der Regierende Bürgermeister von Berlin auf einer…

     
  • Zwei Seiten einer Medaille? – Europa und der westliche Balkan vor aktuelle Herausforderungen

    Innerhalb der Europäischen Union und in ganz Europa brodelt es – der Wille zur Gemeinsamkeit bröckelt, das Integrationsprojekt als solches wird von neuen politischen Kräften und Akteuren herausgefordert. Spätestens seit Brexit und der neuen…

     
  • Fraktion im Dialog: Eine neue Cannabispolitik ist nötig!

    Die SPD-Fraktion des Berliner Abgeordnetenhauses lädt im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Fraktion im Dialog" am 23. Februar 2017 zum Thema „Eine neue Cannabispolitik ist nötig! Eckpunkte einer neuen Drogenpolitik in Berlin" ein.

    23. Februar…

     
  • August Bebel Institut: Genossenschaften als Solidarisches Wirtschaften

    Seit vielen Generationen organisieren sich Menschen nach dem Motto „Gemeinsam mehr erreichen" und gründen Genossenschaften. Diese wirtschaften zum Nutzen der Mitglieder, nicht für den Profit. Das Seminar möchte eine Einführung in die Praxis…

     
  • Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.: Künstlern auf der Spur – Portraits 1968-2008 von Angelika Platen vom 26. Januar bis 26. Februar 2017

    Angelika Platen porträtiert seit einem halben Jahrhundert Künstler. Das Abenteuer begann in den sechziger Jahren auf den ersten Kunstmessen und der vierten Kasseler documenta, 1968. Ihre Porträts verdichten sich zu einem Panorama der…

     
  • FES-Veranstaltung: Die Rückkehr der Rechten an die Macht in Südamerika

    Die Regierungswechsel in Argentinien und Brasilien beenden eine Ära, in der progressive Regierungen die Politik im Cono Sur prägten. Doch wofür steht die nun an die Macht zurückgekehrte Rechte heute, und was charakterisiert ihre „neuen“…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.