Frank Zimmermann

Frank Zimmermann

 

Wahlkreis 5 in Tempelhof-Schöneberg.

Lebenslauf

seit 2001 - Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin
Mitglied im Ausschuss für Inneres, Sicherheit und Ordnung (Sprecher der SPD- Fraktion), im Ausschuss für Europa- und Bundesangelegenheiten und Medienpolitik (Sprecher der SPD- Fraktion) sowie Mitglied in verschiedenen Untersuchungsausschüssen
bis 2006 - Vorsitzender des Untersuchungsausschusses Bankgesellschaft/ Parteispenden
2000 - 2001 - Leiter der Arbeitsgruppe Wissenschaft, Forschung und Kultur in der Haushaltsabteilung der Senatsverwaltung für Finanzen in Berlin
1998 -1999 - Pressesprecher des SPD-Landesverbands Berlin
1996 -1997 - Pressesprecher der Senatsverwaltung für Finanzen in Berlin
1995 -1996 - Leiter des Referats Recht und EU-Angelegenheiten in der Thüringer Landesvertretung in Bonn
1990 -1995 - Referent im Abgeordnetenhaus von Berlin in den Bereichen Inneres, Justiz, Europaangelegenheiten, Verfassungs- und Verwaltungsreform
1990 - Zweites juristisches Staatsexamen
1986 -1989 - Rechtsreferendar u.a. bei der Hamburgischen Bürgerschaft
1986 - Eintritt in Berliner SPD
1986 - Erstes juristisches Staatsexamen
1980 -1984 - Taxifahrer in Berlin
1980 -1986 - Studium der Rechtswissenschaft an der Freien Universität Berlin
1978 -1981 - Studium der Politischen Wissenschaft an der Freien Universität Berlin
1977 -1978 - Zivildienst bei der Arbeiterwohlfahrt in Kiel
1976 - Abitur am Ernst-Barlach-Gymnasium in Kiel

Weitere Mitgliedschaften:
RBB-Rundfunkrat, Arbeiterwohlfahrt, Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK), Mariendorfer Sportverein, Stolpersteine B 96 e.V.

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.