Ina Czyborra

Ina Czyborra

 

geb. 23.6.1966 im Haus Dahlem in Berlin, Wahlkreis 6 in Steglitz-Zehlendorf: Dahlem, Zehlendorf, Krumme Lanke,

 

Kurzbiographie/ Mitgliedschaften:

1984 Abitur am Arndt-Gymnasium in Berlin-Dahlem. Studium der Prähistorischen Archäologie und Geschichte an der FU Berlin und in Bonn.
1993 Magistra Artium
1993 bis 1994 Beschäftigung bei Projekten in der Bodendenkmalpflege
1994 bis 1995 Projektstelle am Museum in Bandenburg an der Havel,
1995 bis 2003 Mitarbeiterin für Werbung, Marketing und Public Relations
2001 Promotion zur Dr. phil. an der FU
seit 2003 Inhaberin von IT-Event
seit 2009 Geschäftsführerin der Datamondial UG.

Mitglied der SPD. Stellvertretende Kreisvorsitzende Steglitz-Zehlendorf.
Seit dem 27. Oktober 2011 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin
Frauenpolitische Sprecherin. Mitglied in den Ausschüssen für Arbeit Integration und Frauen, für Wissenschaft und für Wirtschaft

Vorstand Freunde der Domäne Dahlem e.V.; Heimatverein Zehlendorf,
Ernst Reuter Gesellschaft für Freunde und Förderer der FU; AWO; ADFC e.V.; Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte (BGAEU); DJH;

Mitglied in verschiedenen Fördervereinen von Schulen ( Fichtenberg-Oberschule e.V. Droste-Hülshoff-Schule, Ottos Lernwerkstatt; Alte Arndter

Mitglied in verschiedenen Wirtschaftsnetzwerken: Berlin Suedwest e.V.; VdU (Verband deutscher Unternehmerinnen); Connecting Women, Unternehmerinnennetzwerk Steglitz-Zehlendorf ; Unternehmerinnen.org

Poltische Vereine: Institut solidarischer Moderne e.V.; Sozialdemokratische Linke (DL21); August-Bebel-Institut (ABI); SGK

 


Mich für meinen Wahlkreis zu engagieren, mache ich, weil: Ich Menschen liebe, Berlin liebe, Zehlendorf liebe und Politik mein Leben ist

Es geht dabei nichts über… Ein funktionierendes Gemeinwesen

Wütend werde ich, wenn … Ich sehe, wie Stärkere Schwache fertig machen

Lachen kann ich am besten… Über englischen Humor und wenn Kinder lachen

Was mir von ganzem Herzen wichtig ist… Menschenwürde

Sozialdemokratie in einem Wort ist für mich…. Stolz auf 150 Jahre Engagement für Frieden, Frauenrechte und eine gerechte Gesellschaft

Was ich wahrscheinlich nie kapieren werde…  Wie Menschen beim Anblick eines Kindes auf der Flucht Hass gegen das Kind empfinden können

Warum es wichtig ist, dass ich Ihre Stimme im Kiez bin…  Weil ich weiß, dass Kiez nicht die richtige Bezeichnung ist. Weil ich einen Fuß in der Vergangenheit und einen in der Zukunft habe und mit Herz, Kopf und Hand unsere Gegenwart solidarisch und verantwortungsbewusst weiter gestalten will. Weil ich den Bezirk und seine Stärken und Schwächen kenne. Weil ich mich auf die Veränderung und neue Nachbarinnen und Nachbarn ebenso freue, wie ich die guten Dinge bewahren möchte. Weil ich immer versuche, das Ganze zu sehen und zu denken. Weil ich Ihnen zuhören und Ihre Anliegen weiter tragen kann

 

Kurzbiographie/ Mitgliedschaften:

1984 Abitur am Arndt-Gymnasium in Berlin-Dahlem. Studium der Prähistorischen Archäologie und Geschichte an der FU Berlin und in Bonn. 1993 Magistra Artium
1993 bis 1994 Beschäftigung bei Projekten in der Bodendenkmalpflege 1994 bis 1995 Projektstelle am Museum in Bandenburg an der Havel, 1995 bis 2003 Mitarbeiterin für Werbung, Marketing und Public Relations. 2001 Promotion zur Dr. phil. an der FU. Seit 2003 Inhaberin von IT-Event und seit 2009 Geschäftsführerin der Datamondial UG. Sprachkenntnisse: Englisch

Mitglied der SPD. Stellvertretende Kreisvorsitzende Steglitz-Zehlendorf.

Seit dem 27. Oktober 2011 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin. Frauenpolitische Sprecherin. Mitglied in den Ausschüssen für Arbeit Integration und Frauen, für Wissenschaft und für Wirtschaft

Vorstand Freunde der Domäne Dahlem e.V.; Heimatverein Zehlendorf,
Ernst Reuter Gesellschaft für Freunde und Förderer der FU; AWO; ADFC e.V.; Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte (BGAEU); DJH;

Mitglied in verschiedenen Fördervereinen von Schulen ( Fichtenberg-Oberschule e.V. Droste-Hülshoff-Schule, Ottos Lernwerkstatt; Alte Arndter

Mitglied in verschiedenen Wirtschaftsnetzwerken: Berlin Suedwest e.V.; VdU (Verband deutscher Unternehmerinnen); Connecting Women, Unternehmerinnennetzwerk Steglitz-Zehlendorf ; Unternehmerinnen.org

Poltische Vereine: Institut solidarischer Moderne e.V.; Sozialdemokratische Linke (DL21); August-Bebel-Institut (ABI); SGK

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.