Leere Geschäfte, totes Zentrum? - Tegel und die Folgen der Wirtschaftskrise

Fotos aus Reinickendorf

Leere Geschäfte, totes Zentrum? - Tegel und die Folgen der Wirtschaftskrise

Das Gesellschaftszimmer des Restaurants Haxnhauses in Alt-Tegel war anlässlich einer Diskussionsveranstaltung im Rahmen der Reinickendorfer SPD am 09.07.09 bis auf den letzten Platz besetzt. Der Reinickendorfer Wirtschaftspolitiker und Bundestagskandidat Jörg Stroedter lud hierzu den Präsidenten der IHK Berlin Dr. Eric Schweitzer ein, um über die Auswirkungen der Wirtschaftskrise zu diskutieren.

Von besonderem Interesse des Publikums war hierbei, welche Möglichkeiten es gibt, kleinere und mittlere Betriebe in Tegel zu unterstützen.

Sowohl Jörg Stroedter und Eric Schweitzer als auch Thorsten Karge, Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses der BVV Reinickendorf, und der Moderator der Diskussion Uwe Brockhausen sagten zu, für die Probleme der Gewerbetreibenden stehts ein offenes Ohr zu haben. Desweiteren betonten sie, wie wichtig solch eine Diskussionsrunde ist, um auf Probleme im Kiez hingewiesen zu werden.

 

Bezirke

Leider kein Ergebnis