Stolpersteinrundgang der SPD-Südstern

Fotos aus Friedrichshain-Kreuzberg

Stolpersteinrundgang der SPD-Südstern

„Eli, Eli, oh Gott, mein Gott lass, dass niemals vergeht der Sand und das Meer, das Rauschen des Wassers, der Blitz des Himmels und der Menschen Gebet“ als Salomea Genin das Lied anstimmte, um den Opfern der Shoah aus unserer Nachbarschaft zu gedenken, waren alle Anwesenden tief berührt.

 

Über 30 Bürgerinnen und Bürger waren am 9. August gekommen, um zusammen mit der SPD-Südstern in Kreuzberg den ersten Stolpersteinrundgang zu unternehmen.

 

Bezirke

Leider kein Ergebnis