Europawahl

Europawahl 2019

Katarina Barley
 

Am 26. Mai 2019 findet in Deutschland die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Die SPD tritt mit Katarina Barley als Spitzenkandidatin an. Die nächste Europawahl ist eine Schicksalswahl: Europa steht mit dem Aufstieg der Populisten und einer Rückkehr nationaler Egoismen am Scheideweg. Als Europa-Partei kämpft die SPD für ein offenes und solidarisches Europa.

Katarina Barley ist seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestags. Sie war SPD-Generalsekretärin, Familien- und geschäftsführend Arbeitsministerin und ist aktuell Bundesjustizministerin. Die Volljuristin hat früher auch am Bundesverfassungsgericht gearbeitet.

 
Europawahl 2019

Unsere Berliner Spitzenkandidatin: Gaby Bischoff

Gaby Bischoff #EuropeanDream

© Fotografin: Carolin Weinkopf | SPD Berlin

 

Gaby Bischoff ist bei der Europawahl die Spitzenkandidatin der Berliner SPD. Dei Gewerkschafterin arbeitet seit 2008  beim Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Als Präsidentin vertritt sie seit 2015 die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss (EWSA).

 

Wir müssen um Europa kämpfen!

Michael Müller: Wir müssen für ein Europa des Friedens kämpfen. Es geht darum, für ein Europa ohne Grenzen zu kämpfen und es wird im Europawahlkampf auch darum gehen, für ein Europa der Verständigung zu kämpfen.

 
Europakandidatin der Berliner SPD

Gaby Bischoff

Gaby Bischoff

© EU 2018

 
 
Spenden

Unterstützen Sie uns!

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.