AfB Berlin

18.09.2019

AfB Berlin & FA V AG Schule

18.09.2019, 18:00 - 20:00
Veranstalter: AfB Berlin & FA V AG Schule

Für die Mitglieder des

AfB-Landesvorstandes

und der AG Schule des

Fachausschusses Stadt des Wissens

 

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

 

ich lade euch sehr herzlich zu unserer nächsten Sitzung ein.

 

Sie findet am

 

18. September 2019, 18.00 -20.00 Uhr
im Kurt-Schumacher-Haus, Franz-Künstler-Saal

 

statt.

 

Das Thema der Sitzung wird die zukünftige Finanzierung der Berliner Privatschulen sein: Laut Grundgesetz sind auch die Privatschulen verpflichtet, in ihrer Schülerschaft die gesellschaftliche Durchmischung abzubilden. Dieser Verpflichtung kommen viele Privatschulen bisher nicht nach, im Gegenteil tragen sie zur Segregation im Berliner Schulsystem bei. Um eine bessere soziale Durchmischung an Privatschulen zu erreichen, sollte die Privatschulfinanzierung umgestellt werden. Eigentlich sollte dies im Rahmen des bestehenden Budgets der Privatschulen geschehen. Dies hält die Senatsverwaltung für Bildung nun für nicht realisierbar.

 

Über die vorliegenden Pläne und den Stand der Diskussion in der SPD-Fraktion möchten wir mit euch diskutieren. Als Referentin begrüßen wir die bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Maja Lasic.

 

Diese Diskussion setzt unsere Debatte um Segregation in der Berliner Schule fort.

Kurt-Schumacher-Haus (Franz-Künstler-Saal)
Müllerstr. 163
13353 Berlin
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.