Bauen, kaufen, deckeln: Eckpunkte des Mietendeckels

19.08.2019

Bauen, Kaufen, Deckeln: Eckpunkte des Mietendeckels

19.08.2019, 19:00 - 21:00
Veranstalter: SPD Berlin

Mieten und Wohnen ist längst ein bundesweites Thema geworden! Die Kampagne #BauenKaufenDeckeln ist ein klares Bekenntnis der Berliner SPD für mehr bezahlbaren Wohnraum.


Mit dem Mietendeckel hat die Berliner SPD ein Instrument vorgelegt, dass über die Grenzen der Stadt mit großem Interesse wahrgenommen wird. Jüngst hat der Senat die Eckpunkte für den Mietendeckel beschlossen, jetzt wird der Gesetzentwurf erarbeitet. Dabei ist eines besonders wichtig: Der Mietendeckel ist EIN Instrument - neben dem weiteren Ankauf und dringend nötigen Neubau von Wohnungen.

Der Landesparteitag im Frühjahr hat einen für alle Mitglieder offenen Diskussionsprozess zu den Fragen rund um eine soziale Wohnungs- und Mietenpolitik beschlossen. In drei Veranstaltungen wollen wir mit Dir über unsere sozialdemokratische Wohnungspolitik, den Mietendeckel und andere neue Ideen für bezahlbare Wohnungen diskutieren. Auch das Volksbegehren zur Enteignung wird Thema sein.

Dazu laden wir Dich herzlich ein:

 

Veranstaltung "Bauen, Kaufen, Deckeln - Diskussion zu den Eckpunkten des Mietendeckels“
Montag, 19. August 2019, 19 Uhr bis ca. 21 Uhr
Kurt-Schumacher-Haus, Müllerstr. 163, 13353 Berlin
 

Programm

 

Begrüßung

Julian Zado, stellvertretender Landesvorsitzender

 

Input „Überblick über die Eckpunkte des Senatsbeschlusses“

Kilian Wegner, Beisitzer im Fachausschuss Soziale Stadt

 

„Stand der Diskussion in der SPD Bundestagsfraktion“

Dr. Eva Högl, MdB – stellvertretende Fraktionsvorsitzende

 

Zunächst: „Kurzinterventionen“ zu den zentralen Kritikpunkten:

 

Grundmodell „Einfrieren“ ist schlechter als eine Tabellenmiete

Reiner Wild, Geschäftsführer Berliner Mieterverein e.V.

                  

„Klare „Härtefallregeln“ definieren unter besonderer Berücksichtigung der Genossenschaften und städtischen Wohnungsbaugesellschaften“

Maren Kern, Vorstand BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V.

                  

im Anschluss Diskussion mit Euch, den Mitgliedern

Moderation: Julian Zado, stellvertretender Landesvorsitzender

 

Fazit

Iris Spranger, MdA- stellvertretende Landesvorsitzende

 

 

 

"Bauen, Kaufen, Deckeln" - Diskussion zu den Eckpunkten des Mietendeckels
Mo. 19. August 2019, 19 Uhr bis 21 Uhr
Kurt-Schumacher-Haus, Müllerstr. 163, 13353 Berlin

 

Weitere Termine:

 
"Bauen, Kaufen, Deckeln" - Zusammenspiel von Bezirken, Land und Bund für bezahlbaren Wohnraum 
Mo. 26. August 2019, 19 Uhr bis 21 Uhr
Kurt-Schumacher-Haus, Müllerstr. 163, 13353 Berlin

"Bauen, Kaufen, Deckeln" - Sozialdemokratische Politik für eine soziale Wohnungs- und Mietenpolitik
Sa. 07. September 2019, 10 Uhr bis 13 Uhr
Kurt-Schumacher-Haus, Müllerstr. 163, 13353 Berlin
 

 

Kurt-Schumacher-Haus
Müllerstraße 163
13353 Berlin

S+U Wedding

 

Anmeldung

Ja, ich möchte für diese Veranstaltung verbindlich buchen:

Mit Absenden erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.