AKC

22.11.2018

Sitzung des AKC "ASYL IN DER KIRCHE"

22.11.2018, 19:00
Veranstalter: AK Christinnen und Christen

Für die

Mitglieder des SPD Arbeitskreises

Christinnen und Christen in Berlin,

Nichtmitglieder und Gäste

 

 

 

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde,

liebe Gäste des AKC Berlin,

 

hiermit laden wir Euch herzlich zu einer gemeinsamen Mitgliederversammlung des SPD Arbeitskreises Christinnen und Christen in Berlin, LV und der LAG BÜNDNISGRÜNE CHRIST*INNEN

 

Thema: ASYL IN DER KIRCHE
am Donnerstag, den 22. November 2018 um 19.00 Uhr,

in das Evangelische Kirchenforum,

Klosterstraße 66, 10179 Berlin
(direkt an der U-Bahn 2 Klosterstraße).

 

 

Begrüßung durch Dr. Berthold Höcker, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Stadtmitte.

 

Als erfahrene Referent*innen konnten gewonnen werden:

 

·         Rechtsanwältin Berenice Böhlo, Fachanwältin für u.a. Asyl- und Flüchtlingsrecht;

·         Pastoralreferentin Lissy Eichert (Pfarrei St. Christophorus, Berlin-Neukölln) und Sprecherin "Das Wort zum Sonntag" im Ersten;

·         (Flüchtlings-)Pfarrer Bernhard Fricke, Vorsitzender von Asyl in der Kirche, Berlin;

·         Dr. Percy MacLean, vormals Vorsitzender Richter der 35. Kammer am Verwaltungsgericht Berlin und Direktor des neu gegründeten Deutschen Instituts für Menschenrechte, Berlin.

 

Zudem haben wir Frau Bettina Jarasch, Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin, Sprecherin für Integration und Flucht, Sprecherin für Religionspolitik (Fraktion Bündnis 90/Grüne) und eine Vertreterin der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin gebeten, Fragen zu beantworten und unsere Forderungen in der Politik zu verankern.

 

Ziel ist es, das Schutzelement Kirchenasyl umfassend zu beleuchten, verschiedene politische und theologische Begründungen von Kirchenasyl zu diskutieren, den Alltag im Kirchenasyl (Finanzierung durch die Gemeinden, Angebote und Regeln für Flüchtlingen im Kirchenasyl) aufzuzeigen, einen Betroffenen anzuhören und die Problematik "Rassismus und Kirchenasyl" anzusprechen. Vor allem soll Referent*innen Gesprächsraum eingeräumt werden, um die Entwicklung des aktuellen Asylsystems in Deutschland und Europa einzuordnen, damit wir gemeinsam politisch handlungsfähig zu bleiben.
 

Diese Mitgliederversammlung dient auch der Vorbereitung einer für den 13. Juni 2019 geplanten öffentlichen Veranstaltung "Asyl in der Kirche - Ärgernis oder Bekenntnis zum humanitären Rechtsstaat" unter der Schirmherrschaft von Asyl in der Kirche e.V. Landesverband Berlin-Brandenburg, des SPD Arbeitskreises Christinnen und Christen in Berlin, Landesverband und der LAG BÜNDNISGRÜNE CHRISTINNEN, Berlin. Wir freuen uns über zahlreiche Anwesenheit!

 

Evangelisches Kirchenforum
Klosterstraße 66
10179 Berlin
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.