FA IV - Jugend

19.04.2018

Sitzung des FA IV - Familien- , Kinder- und Jugendpolitik mit Wahlen

19.04.2018, 18:30
Veranstalter: FA IV - Familien-, Kinder- und Jugendpolitik

An die Mitglieder

im Fachausschuss IV

Familien-, Kinder- und Jugendpolitik

 

 

Einladung zur Sitzung des FA IV - Familien-, Kinder- und Jugendpolitik

 

 

Liebe Genossin, lieber Genosse,
 

wir laden Dich hiermit herzlich zur nächsten Sitzung unseres Fachausschusses ein. 

Dieser findet statt:

Donnerstag, 19. April, 18:30 Uhr
Ort: Gangway, Schumannstr. 5, 10117 Berlin-Mitte

(schräg gegenüber vom Deutschen Theater)
 

1.)  Wahlen zum Fachausschuss-Vorstand

·        Wahl der Versammlungsleitung

·        Wahl der Mandatsprüfungs- und Zählkommission

·        Wahl des/der Vorsitzenden

·        Wahl von bis zu drei stellv. Vorsitzenden

·        Wahl eines Schriftführers/einer Schriftführerin

·        Wahl von Beisitzern/Beisitzerinnen

 

2.)   Zwischenstand Jugendfördergesetz Be.: Melanie Kühnemann

 

3.)   Problem Zweckentfremdungsverbot

 

4.)  Personaleinstellungen in den Bezirken/Abgruppierungen der gleichgestellten Mitarbeiter*innen (Fehler/Vergessen im Tarifvertrag?)

 

5.)  Unsere nächsten angestrebten Termine zum VORMERKEN:  17.5. und 21.6. (möglichst jeweils der dritte Donnerstag); eine generelle Anmerkung, wir sind kein regelmäßig tagender Jugendhilfeausschuss, sondern abhängig von der Zusage von angesprochenen Referent*innen

 

6.)  Unsere Themenplanungen, die wir zu realisieren versuchen

  • Jugendgerichtshilfe
  • Berliner Beratungs- und Ombudsstelle Jugendhilfe (Ombudsschaft allgemein im Juni)
  • Schule und Jugendhilfe Bestand und Weiterentwicklung (September) ("inklusive Schule" - Mai)

Bitte benennt uns weitere, für Euch wichtige Schwerpunkte……

 

7.)  Am 15. Februar hatten wir eine Einführung in das Themenpapier der Ag Steuerung der Sozialausgaben (vom 7. Dezember 2017) könnt ihr bei mir abfordern…dafür brauche ich Eure Adresse; elektronisch habe ich dieses Papier immer noch nicht.

Beim letzten Treffen geplantes Thema "Soziales Wohnen In Berlin/Jugendwohnen/Kitas versus Mietsteigerungen -Antworten statt Steigerung der Jugendausgaben zu riskieren, um Mietkostenexplosionen zu finanzieren" war unser Wunschreferent leider verhindert; wir bleiben dran.

Wir haben uns mit den Jugendthemen im Koalitionsvertrag befasst.

Unsere Stellungnahme zum Antrag zum Landesparteitag zu Kinderarmut ist weitergeleitet.

GangWay e. V.
Schumannstr. 5
10117 Berlin
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.