Podiumsdiskussion im Rahmen der Ausstellung „WHO WANTS TO DIE“

14.09.2016

Podiumsdiskussion im Rahmen der Ausstellung „WHO WANTS TO DIE“

14.09.2016, 18:00 - 20:00
Veranstalter: Ute Finck-Krämer, MdB Steglitz-Zehlendorf

Interdisziplinärer Diskurs zum Pazifismus im Rahmen der Berlin Art Week.
WHO WANTS TO DIE mit Ute Finckh-Krämer. Ein Ausstellungsprojekt von Nicole Loeser (WHITECONCEPTS) in Kooperation mit Leszek Golec im Rahmen der Berlin Art Week 2016.

rk Galerie
Möllendorffstr. 6
10367 Berlin
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.