Berliner Finanzpolitik

18.05.2016

Berliner Finanzpolitik zwischen Schuldenbremse und wachsender Stadt mit Finanzsenator Dr. Matthas Kollatz-Ahnen

18.05.2016, 19:30
Veranstalter: SPD Steglitz-Zehlendorf - Abt. Krumme Lanke

Berlin hat noch immer rund 60 Mrd. Euro Schulden, die den politischen Handlungsspielraum erheblich einschränken. Gleichzeitig erfordert unsere stark wachsende Stadt erhebliche Ausgaben. Investitionen für die städtische Infrastruktur und für Personalaufstockungen der öffentlichen Verwaltung müssen in die Hand genommen werden. Wir wollen mit dem Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz-Ahnen über diesen Spagat zwischen Sparzwang und zukunftsgerichteter Ausgabenpolitik diskutieren.

Clubhaus Hertha 03, Golden Goal
Onkel-Tom-Straße 52-54
14169 Berlin
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.