Gisela Notz stellt die Widerstandskämpferin Alma Kettig

13.04.2016

Gisela Notz stellt die Widerstandskämpferin Alma Kettig vor

13.04.2016, 11:00
Veranstalter: SPD AG 60 plus Friedrichshain-Kreuzberg

Die Frauenforscherin Dr. Gisela Notz,  wird Alma Kettig, (1915 - 1997), Sozialdemo-kratin und Widerstandskämpferin im Naziregime, vorstellen. Mit ihrem Eintritt in die SPD (1945) wollte Alma Kettig als überzeugte Pazifistin sich am Aufbau einer friedlichen und demokratischen Republik beteiligen und wehrte sich gegen die Wiederbewaffnung und die Notstandsgesetze.

AWO-Café
Oranienstraße 69
10969 Berlin
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.