PM 5 Einladung zum Europaforum

Pressemitteilung Nr. 5 vom 14. Februar 2019

Einladung zum Europaforum „Die europäische Stadt. Garant der Freiheit.“ mit Katarina Barley und weiteren internationalen Gästen am 22. Februar

Europaforum
 

Die SPD Berlin lädt am 22. Februar 2019 zum Europaforum „Die europäische Stadt. Garant der Freiheit.“ mit Katarina Barlay und weiteren internationalen Gästen.

 

Berlin ist durch seine Geschichte Hoffnungsgeber für eine Gesellschaft, die trotz Teilung, trotz des Erstarkens eines weltweiten Populismus für Toleranz und Demokratie zusammensteht. 30 Jahre nach dem Mauerfall ist unsere Stadt ein Symbol für den erfolgreichen Kampf für Freiheit.

Europa steht für Gerechtigkeit, Solidarität und Freiheit. Wir diskutieren über die Bedeutung der Städte in Europa mit:

 

Katarina Barley (Bundesjustizministerin und Spitzenkandidatin der SPD für die Europawahl),

Gaby Bischoff (Spitzenkandidatin der SPD Berlin für die Europawahl),

Dr. Magdalena Góra (Centre for European Studies, Jagiellonian University, Kraków),

Julia Ebner (Extremismusforscherin, Reserch Fellow am Institute for Stratetic Dialogue, London) und

Luise Däger-Gregori (SPÖ, Abgeordnete zum Wiener Landtag und Gemeinderat).

 

Der SPD-Landesvorsitzende und Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, wird die Veranstaltung mit einem Grußwort eröffnen.

 

Freitag, 22. Februar 2019, 16.30 Uhr (Einlass ab 16.00 Uhr)

ESMT · European School of Management and Technology (Auditorium Maximum),

Schlossplatz 1, 10178 Berlin-Mitte

Bitte melden Sie sich per Mail unter presse.berlin[at]spd.de an.

 

Kontakt zur Pressestelle

Pressestelle SPD Berlin
Kurt-Schumacher-Haus
Müllerstr. 163, 13353 Berlin

Tel.: 030 - 4692 113
Tel.: 030 - 4692 173
Fax: 030 - 4692 29 173
E-Mail: presse.berlin@spd.de

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.