PM 53 Naturkundemuseum

Pressemitteilung Nr. 53 vom 7. November 2018

Großinvestition: 660 Millionen Euro für das Naturkundemuseum

Michael Müller 2018

© Fotografin: Carolin Weinkopf | SPD Berlin

 

Der Bund beteiligt sich mit 330 Millionen Euro beim Um- und Ausbau des Naturkundemuseums. Berlin zieht mit der gleichen Summe nach und realisiert so eine Sensation.

Der Landesvorsitzende der Berliner SPD, Michael Müller sagte: „Berlin kämpft sich mit dieser Summe an die Weltspitze der Forschungsmuseen. Diese Investition kommt vor allem den Berlinerinnen und Berliner zu Gute: Endlich können Sie die gesamte Sammlung des Museums bestaunen und erleben. Es ist uns ein Anliegen, Wissenschaft erlebbar zu machen. So können wir heute die Forscher von morgen begeistern. Ohne die Unterstützung unserer Bundestagsabgeordneten Eva Högl und Swen Schulz wäre diese hohe Summe aus dem Bundeshaushalt nicht möglich gewesen. Ich danke ihnen für ihr Engagement.“

 

 

Kontakt zur Pressestelle

Birte Huizing

© SPD Berlin

Birte Huizing

 

Pressesprecherin: Birte Huizing

Kurt-Schumacher-Haus
Müllerstr. 163, 13353 Berlin

Tel.: 030 - 4692 113
Tel.: 030 - 4692 173
Fax: 030 - 4692 29 173
E-Mail: presse.berlin@spd.de

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.