PM 14Insgesamt 21.579 Mitglieder in der Berliner SPD organisiert

Pressemitteilung Nr. 14 vom 7. Februar 2018

Insgesamt 21.579 Mitglieder in der Berliner SPD organisiert

neue SPD-Parteibücher

© SPD Berlin

 

Die SPD Berlin verzeichnet mit 21.579 Mitgliedern den höchsten Mitgliederbestand der letzten zwanzig Jahre. Seit dem 1. Januar 2018 sind 2.290 Mitglieder in die SPD Berlin eingetreten.  

Auslöser für den rasanten Anstieg ist das mögliche Mitgliedervotum über einen Koalitionsvertrag zur Bildung einer Großen Koalition auf Bundesebene. Bereits im gesamten Jahr 2017 verzeichnete die SPD Berlin 2.124 Neumitglieder. Hier sorgten die Ernennung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten und die Bundestagswahlen für einen spürbaren Anstieg der Eintritte.  

Die Mitgliederzahl errechnet sich aus den in Berlin wohnhaften Mitgliedern (20.904) und der im Ausland lebenden Mitgliedern (675), die dem Berliner Landesverband zugeordnet  sind.

 

Kontakt zur Pressestelle

Birte Huizing

© SPD Berlin

Birte Huizing

 

Pressesprecherin: Birte Huizing

Kurt-Schumacher-Haus
Müllerstr. 163, 13353 Berlin

Tel.: 030 - 4692 113
Tel.: 030 - 4692 173
Fax: 030 - 4692 29 173
E-Mail: presse.berlin@spd.de

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.