Newsletter | 29. August 2017

  • Sonntag: TV-Duell zur Bundestagswahl

    TV-Duell mit Martin Schulz
     

    Am kommenden Sonntag, dem 3. September, findet das einzige TV-Duell zwischen Martin Schulz und Angela Merkel statt (20.15 Uhr auf ARD, ZDF, RTL und SAT1). Dort wird sich noch einmal zeigen, wer die besseren Konzepte für eine gerechte, soziale und…

     
  • Michael Müller traf Air-Berlin-Betriebsratsvertreter: "Es geht um das Schicksal von tausenden Air Berlin-Mitarbeitern und ihren Familien."

    Michael Müller

    © Jan Kopetzky

     

    Am heutigen Dienstag traf sich der Regierende Bürgermeister Michael Müller im Zuge seines Engagements für eine Lösung nach der Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin mit Vertretern des Betriebsrats des Unternehmens. Nach dem Gespräch erklärte…

     
  • Die „Nationale Bildungsallianz“ der SPD bedeutet beste Bildung für alle!

    Michael Müller bei der Vorstellung der Nationalen Bildungsallianz

    © photothek.net

     

    Am 28. August hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz gemeinsam mit den Ministerpräsidenten Michael Müller, Malu Dreyer, Olaf Scholz, Manuela Schwesig, Carsten Sieling, Stephan Weil und Dietmar Woidke deutlich gemacht, dass die SPD geschlossen für…

     
  • Unsere Argumente für ein NEIN beim TXL-Volksentscheid | Kundgebung am 1. September

    Wimmelbild: Nachnutzung des Flughafens Tegel
     

    Zeitgleich zur Bundestagswahl am 24. September findet der Volksentscheid zum Flughafen Tegel statt. Mit der Schließung des Flughafens haben wir die Chance, ein Stadtquartier neu zu entwickeln und Berlin einen bedeutenden Schritt voranzubringen:

     
  • Landesweiter Aktionstag der ASF Berlin und der SPD Berlin: „Laut werden für Gerechtigkeit!" am 2. September

    Lohngerechtigkeit

    © SPD Parteivorstand

     

    Am 2. September 2017 ruft die ASF Berlin gemeinsam mit der SPD Berlin zu einem landesweiten Aktionstag  „Laut werden für Gerechtigkeit!" auf.

    Seit vielen Jahren kämpfen Frauen in der SPD für mehr Gleichstellung und Gerechtigkeit. Die Einführung…

     
  • 30. August: Die AG Selbst Aktiv Berlin und Mechthild Rawert laden zur Diskussionsveranstaltung „Nur eine inklusive Gesellschaft ist eine gerechte Gesellschaft“

    Mechthild Rawert

    © SPD / Benno Kraehahn

     

    Viele Menschen haben gelernt, mit ihren Beeinträchtigungen zu leben. Sie haben aber den Eindruck, unnötige und vermeidbare Barrieren verringern ihr Recht auf Selbstbestimmung und Teilhabe in allen Gesellschaftsbereichen. Sozialdemokratische Politik…

     
  • 31. August: Diskussionsveranstaltung „Wohnen im wachsenden Berlin. Wie schaffen wir mehr bezahlbaren Wohnraum?“ mit Ute Finckh-Krämer und Matthias Kollatz-Ahnen

    Dr. Ute Finckh-Krämer

    © SPD / Susie Knoll

     

    Die SPD Steglitz-Zehlendorf lädt am 31. August zur Diskussionsveranstaltung  „Wohnen im wachsenden Berlin. Wie schaffen wir mehr bezahlbaren Wohnraum?“ mit Ute Finckh-Krämer, MdB, Matthias Kollatz-Ahnen, MdA und Volker Semler (BVV).

     

    Es…

     
  • 1. September: Weddinger Sommerfest mit Eva Högl und Michael Müller

    Die SPD und der Abgeordnete Ralf Wieland laden zum Weddinger Sommerfest am Freitag, 1. September ein. Ab 17 Uhr erwartet die Besucher auf der Terrasse des Vereinsheims des SV Nord Wedding in der Kühnemannstr. 52-70 (direkt an der Panke) ein buntes…

     
  • 1. September: Veranstaltung des FA XIII Strategien gegen rechts und Gesicht zeigen!: „NSU-Prozess: Zwischenbilanz und Konsequenzen“

    Seit mehr als vier Jahren läuft der Prozess zur Aufklärung der schrecklichen Taten des NSU (Nationalsozialistischen Untergrund). Kurz vor Ende des NSU-Prozesses wollen wir Zwischenbilanz ziehen: Wie weit ist das Verfahren? Welche Erwartungen haben…

     
  • 1. September: „In Erinnerung steckt Zukunft“ Lesung und Buchpräsentation mit Mechthild Rawert

    Deutschland nach 1945 – jüdisches Leben im Land der Täter

    Über eine Viertelmillion osteuropäische Juden, die meisten aus Polen, strandeten in den Nachkriegsjahren in Westdeutschland. Der neue Antisemitismus hatte sie aus der alten Heimat…

     
  • 1. September: IG Metall: Kundgebung am Antikriegstag - Eine neue Entspannungspolitik soll her

    Am 1. September vor 78 Jahren überfällt Deutschland Polen und entfacht damit den Zweiten Weltkrieg. Die Initiative Neue Entspannungspolitik JETZT! lädt daher gemeinsam mit den NaturFreunden, den Friedensorganisationen IPPNW und ICAN sowie den…

     
  • 2. September: Rundgang zu Stätten des Terrors und Widerstands in der Südlichen-Friedrichstadt mit Cansel Kiziltepe

    Am Samstag, dem 2. September 2017, lädt die SPD Südliche-Friedrichstadt zum Rundgang zu Stätten des Terrors und Widerstands in der Südlichen-Friedrichstadt mit der Bundestagsabgeordneten Cansel Kiziltepe ein.

    Stationen:

    1.            Topographie…

     
  • 2. September: August Bebel Institut: Arbeiten am LebensMittelpunkt Stadt – Ernährungspolitik

    Zunehmend etablieren sich weltweit Städte und Gemeinden als Handlungsebene einer „Ernährungspolitik“. Kommunen sind direkt betroffen von den globalen Klima- und Umweltfolgen für Ernährung und Landwirtschaft und den ernährungsbedingten Kosten im…

     
  • 3. September: „Von Tor zu Tor im historischen Kreuzberg“ - Stadthistorische Führung mit Cansel Kiziltepe

    Cansel Kiziltepe

    © SPD / Benno Kraehahn

     

    Der bekannte Kreuzberger Stadtführer Frank Körner und die SPD-Bundestagsabgeordnete Cansel Kiziltepe laden gemeinsam zur stadthistorischen Führung in Kreuzberg „Von Tor zu Tor“ ein. Die Führung, auf der Frank Körner über stadthistorische…

     
  • 4. September: Eva Högl und Andrea Nahles: Diskussion zur Zukunft der Arbeit

    Eva Högl

    © SPD / Benno Kraehahn

     

    Wie sieht die Arbeit von morgen aus? Welche Chancen bietet die Digitalisierung für die Arbeitswelt? Und welche Risiken? Diese und weitere Fragen diskutieren Eva Högl, Bundestagsabgeordnete für Berlin-Mitte, und Andrea Nahles, Bundesministerin für…

     
  • 5. September: Einladung zur Buchpräsentation „Das freie Wort - Vom politischen Gebrauch der Vernunft im ‚postfaktischen Zeitalter'"

    Die Grundwertekommission beim SPD-Parteivorstand lädt herzlich zur Buchvorstellung und Diskussion über „Das freie Wort - Vom politischen Gebrauch der Vernunft im ‚postfaktischen Zeitalter'" ein. Wenige Tage vor der Bundestagswahl möchten wir mit…

     
  • 6. September: Wie steht es um die Menschenrechte im Jahr 2017? Lesung mit anschließender Diskussion

    VA Menschenrechte am 6. September 2017
     

    Am weltweiten Aktionstag für die Einhaltung der Menschenrechte laden Daniel Buchholz, MdA, und der Fachausschuss Internationales der Berliner SPD zu einer Lesung mit anschließender Diskussion ein. Kriege, Gewalt gegen Andersdenkende, Nationalismus,…

     
  • 8. September 2017: Nachbarschaftsfest und Einweihung des neuen SPD-Büros in Neukölln

    Nachbarschaftfest Neukölln
     

    Die SPD Neukölln ist von der Sonnenallee an die Hermannstraße gezogen und lädt herzlich dazu ein, das neue Büro kennenzulernen. Gemeinsam mit Dr. Fritz Felgentreu, MdB, und Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey wird mit einem…

     
  • 8. September: August Bebel Institut: Vernissage der Ausstellung "The Circle"

    Wie wirkt sich Krieg und Gewalt auf den Alltag der direkt betroffenen Menschen aus? In medialen Berichten bekommen wir davon selten etwas mit. Das Material von „The Circle“ beruht auf verschiedenen Reisen von zwei Künstler*innen durch verschiedene…

     
  • 9. September: Lietzenseefest - Das Sommerfest der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf

    Lietzenseefest
     

    Die SPD Charlottenburg-Wilmersdorf sowie die Abgeordneten auf Landes- und Bundesebene laden zum traditionellen Lietzenseefest – dem großen SPD Familienfest – herzlich ein.

    Neben einer großen Hüpfburg und einem Spiele-Parcours für die Kleinen…

     
  • 9. September: August Bebel Institut: Anders Arbeiten – aber wie? Arbeit selbst organisieren jenseits von 4.0

    Selbst wenn durch die Digitalisierung die Erwerbsarbeit weniger werden sollte, bleibt doch die Tätigkeit des Menschen weiterhin notwendig für ein gutes Leben. Wie kann Arbeit würdig und selbstbestimmt organisiert werden? Beispiele wie…

     
  • 10. September: Schnellschachturnier mit Fritz Felgentreu

    Schnellschachturnier am 10. September

    © Fritz Felgentreu

     

    Die Schillerbar und der Neuköllner Bundestagsabgeordnete Dr. Fritz Felgentreu laden herzlich zum Schiller-Schnellschachturnier am 10. September um 16 Uhr! Schillerburger-Besitzer Ali Cengiz, früher Berliner Jugendmeister im Schach, und Fritz…

     
  • 11. September: "Studieren, Arbeiten, Wohnen: Tegel – ein Zuhause für morgen" mit Michael Müller, Katrin Lompscher und Ramona Pop

    Die SPD Berlin zur Diskussionsveranstaltung zum Thema „Studieren, Arbeiten, Wohnen: Tegel – ein Zuhause für morgen“.

    Es diskutieren:  Michael Müller, Regierender Bürgermeister und Landesvorsitzender der SPD Berlin,

    Katrin Lompscher, Senatorin für…

     
  • 12. September: Bildungspolitischer Kongress der SPD Berlin: Vom Klassenzimmer in den Hörsaal – Investitionen in ein modernes Bildungssystem

    Bildungspolitischer Kongress

    © SPD Berlin

     

    Unser gebührenfreies und vielfältiges Bildungsangebot ist ein hohes Gut und ein wesentlicher Bestandteil unserer Berliner Stadtpolitik. Zu guter Bildung gehört auch Lernen in einem ansprechenden und förderlichen Umfeld. In einer Welt, die zusehends…

     
  • 12. September: Swen Schulz: Diskussion "Bezahlbare Wohnungen für alle"

    Swen Schulz

    © Christian Kruppa

     

    Preiswerte Wohnungen sind kaum noch erhältlich. Erhebliche Aufschläge auf die Miete bei Neuverträgen und Mietsteigerungen durch Modernisierungen, die  Mietpreisbremse funktioniert nicht. Die Bevölkerung wächst, wir brauchen mehr Wohnraum. Doch oft…

     
  • 12./13. September: August Bebel Institut: Seminar „Die EU nach dem Brexit“

    Seit 60 Jahren garantiert die Europäische Union, dass innerhalb Mitteleuropas Frieden herrscht. Doch der europäische Konsens ist in der Krise. Nicht alle Mitglieder teilen mehr die traditionellen Werte von Demokratie und Menschenrechten. Mit…

     
  • 13. September: Matthias Schmidt trifft Andrea Nahles zum Thema Rente

    Matthias Schmidt

    © SPD / Susie Knoll

     

    Am 13. September diskutiert Matthias Schmidt, MdB, mit Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Soziales, zum Thema Rente.

     

    Mittwoch, 13.September 2017, 15 bis 17 Uhr

    in der Freiheit fünzehn, Freiheit 15, 12555 Berlin

     
  • 13. September: Sozialer Wohnungsbau und bezahlbarer Wohnraum – Diskussion mit Barbara Hendricks und Eva Högl

    Eva Högl, MdB, diskutiert gemeinsam mit Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, über Maßnahmen, die bezahlbaren Wohnraum schaffen und erhalten können.

     

    Am Mittwoch, dem 13. September 2017, 19 Uhr

     
  • 12. bis 15. Oktober: August Bebel Institut: Rassismus in Geschichte und Gegenwart – eine Reise nach München und Dachau

    Das August Bebel Institut lädt vom 12. bis 15. Oktober 2017 zu einer Fahrt nach München und Dachau ein. Gemeinsam mit unseren Partner*innen Berlin Postkolonial e.V. und AKEBI e.V. besuchen wir die Stadt, in der Hitlers Aufstieg begann. Was machte…

     
  • Der Newsletter erscheint in Kooperation mit dem Dienstagsbrief

    Der Newsletter der SPD Berlin erscheint immer dienstags in Kooperation mit dem „Dienstagsbrief“, dem Newsletter für Mitglieder der Berliner SPD.

    Empfänger, die den Dienstagsbrief bereits erhalten, können sich daher bei Bedarf unter diesem Link aus…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.