Der Dienstagsbrief Nr. 33: Wohnen darf kein Luxus sein, Strategie für den Tiergarten, Termine

  • Michael Müller: Wohnen darf kein Luxus sein

    © Foto: Martin Becker

     

    Berlin ist eine Mieterstadt. Durch die wachsende Stadt brauchen wir vor allem neue Wohnungen für kleine und mittlere Einkommen. Die rot-rot-grüne Koalition wird den wichtigen Wohnungsneubau zügig auf den elf vereinbarten Neubauflächen realisieren.…

     
  • SPD in Bewegung | Informationen für Neumitglieder

    SPD in Bewegung
     

    Die SPD ist in Bewegung! Hunderte motivierte Menschen treten aktuell in die Berliner SPD ein, um sich für eine weltoffene, demokratische und gerechte Gesellschaft zu engagieren. Mit über 19.000 Mitgliedern ist die SPD die mit Abstand größte…

     
  • Task Force: Eine gemeinsame Strategie für den Tiergarten

    Andreas Geisel
     

    Das Problem der Obdachlosen  im Tiergarten muss nachhaltig gelöst werden. Der Innensenator und stellvertretende SPD-Landesvorsitzende, Andreas Geisel,  fordert mit der Task Force eine gemeinsame Strategie der Senatsverwaltungen für Inneres,…

     
  • Michael Müller zur Einigung von Air Berlin und Lufthansa

    Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, bewertete die Einigung zwischen Air Berlin und der Lufthansa als gut für Berlin und verwies auf die Perspektive für die zukünftige Entwicklung des Luftverkehrs in Berlin. „Ich hoffe im Sinne…

     
  • Abgeordnetenhausfraktion: Koalitionsfraktionen setzen weitere Schwerpunkte im neuen Haushalt für Bildung, Jugend und Familie sowie für Wissenschaft

    Die drei Koalitionsfraktionen setzen in der 2. Lesung des Bildungsausschusses für die kommenden zwei Jahre Schwerpunkte im Haushalt für Bildung, Jugend und Familie. Mit der Stärkung der Schulsozialarbeit in Höhe von 1,2 Millionen Euro können ab…

     
  • Bitte um Mithilfe: Masterarbeit mit Befragung unter SPD-Mitgliedern zum Vorwärts

    Im Rahmen einer Masterarbeit wird derzeit eine anonymisierten Befragung unter den SPD-Mitgliedern zum Vorwärts, der Zeitung der deutschen Sozialdemokratie, durchgeführt. Im Vordergrund der Untersuchung stehen die Erwartungen, Lesegewohnheiten und…

     
  • 18. Oktober: Forum Netzpolitik: Open Berlin?! - wo steht Berlin beim Thema Open Data?

    Seit vielen Jahren wird über Open Data diskutiert und gestritten. Für die einen gehören offene Daten zum Regieren im 21. Jahrhundert einfach dazu, für andere sind offene Daten vor allem ein Ärgernis. Seit mehreren Jahren besitzt Berlin eine Open…

     
  • 24. Oktober: Fachausschuss Internationales: Podiumsdiskussion „Afrikas Reichtum - wie wird der Fluch zum Segen?“

    Der Fachausschuss  „Internationale Politik und Entwicklung“ (FA I) veranstaltet zum Tag der Vereinten Nationen 2017 am Dienstag, 24. Oktober 2017 19.30 - 22 Uhr im BVV-Saal des Rathauses Tiergarten gemeinsam mit dem Verein „Ein Haus für die…

     
  • 2. November: Tour durch das Berliner Landesparlament mit Bettina König

    Die SPD-Abgeordnete Bettina König lädt am Freitag, dem 2. November 2017, zu einer kostenlosen, zweistündigen Tour durch das Berliner Abgeordnetenhaus ein. Damit auch Berufstätige die Möglichkeit haben an der Besichtigung des ehemaligen Preußischen…

     
  • 2. November: August Bebel Institut: Vorkaufsrecht als Wohnungspolitik - Erfahrungen und Perspektiven

    Der Berliner Wohnungsmarkt wird immer umkämpfter. Die wachsende Stadt wird zunehmend Objekt von Spekulant*innen, die das große Geld wittern. Zuerst war es der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, der sein Vorkaufsrecht wahrnahm, um Wohnhäuser oder…

     
  • 4. November: August Bebel Institut: Wohnungsgenossenschaften vor Ort (12) - Eine Bustour durch den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf

    Charlottenburg und Wilmersdorf lagen im ausgehenden 19. Jahrhundert noch außerhalb Berlins.  Hier fanden mehrere Genossenschaften geeignetes Bauland, um dem Elend der Mietskasernen in der Stadt ihre modellhaften Wohnanlagen entgegenzuhalten. Von…

     
  • 14. November: August Bebel Institut: Erinnern an die Revolution. 1848–1918–2018

    Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung „Welche Revolution(en) werden wir erlebt haben werden?“ des Instituts für Widerstand im Postfordismus

     

    2018 ist ein Jahr revolutionärer Erinnerungen: 100 Jahre Revolution in Deutschland, 200 Jahre Marx und…

     
  • 17. November: Friedrich-Ebert-Stiftung: Nach der Wahl ist vor der Wahl. Wahlanalyse 2017. Projekte Pitch.

    Die Bundestagswahl ist vorbei und die Ergebnisse stehen fest. In den vergangenen Monaten haben viele Projekte, Workshops und Veranstaltungen stattgefunden, die insbesondere auch auf das junge Wählerklientel konzentriert war. Ziel war es, möglichst…

     
  • Der nächste Dienstagsbrief erscheint wieder am 7. November und wünscht schöne Herbstferien!

    Herbst 2017
     

    Der nächste Dienstagsbrief erscheint wieder am 7. November 2017. Wir wünschen schöne und erholsame Herbstferien!

     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail an dienstagsbrief@spd.de.

    Termine, Fragen und Anregungen zum Dienstagsbrief bitte…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters findest Du hier (PDF-Dokument).

 

Termine

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.