Der Dienstagsbrief Nr. 3 | 24.01.2017

  • SPD-Präsidium nominiert Schulz als Kanzlerkandidaten und neuen Parteivorsitzenden

    Martin Schulz

    © Dietmar Butzmann

     

    Jetzt ist es offiziell: Sigmar Gabriel spricht sich dafür aus, Martin Schulz als SPD-Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahl 2017 zu nominieren. "Martin Schulz genießt durch seine einzigartige Arbeit als Präsident des Europäischen Parlaments, sein…

     
  • Nach Brandanschlägen in Neukölln: Kundgebung gegen Intoleranz und Rassismus

    Banner SPD Berlin gegen Nazis / Rechts
     

    In der Nacht zu Montag, dem 23.01.2017, sind erneut zwei Brandanschläge verübt worden. Die Polizei geht von einer politisch motivierten Tat aus. Betroffen sind der Gewerkschafter und IG Metall-Funktionär Detlef Fendt aus der Hufeisensiedlung und…

     
  • Berliner Senat: Nachtragshaushaltsplan für 2017 beschlossen

    Der Senat hat heute auf Vorlage von Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz-Ahnen den Entwurf des Nachtragshaushaltsgesetzes und des Nachtragshaushaltsplans für das Jahr 2017 beschlossen.

    Unmittelbar nach seiner Bildung hat sich der Senat mit der…

     
  • Senat beschließt Preissenkung beim Sozialticket

    Die Regierungsfraktionen von SPD, Linke und Grünen begrüßen die Entscheidung des Senats, den Preis des Sozialtickets zum 1. Juli 2017 zu senken. Dazu erklärten die sozialpolitischen Sprecherinnen der Fraktionen Ülker Radziwill (SPD), Stefanie Fuchs…

     
  • Neue Flugblätter: 100-Tage-Programm und Sicherheitspaket

    Flugblätter Sicherheitspaket und 100-Tage-Programm
     

    Der rot-rot-grüne Senat hat bei seiner Arbeitsklausur Anfang Januar ein Präventions- und Sicherheitspaket beschlossen und sich auf ein gemeinsames 100-Tage-Programm mit insgesamt 60 konkreten Vorhaben aus allen Ressorts verständigt. Zu beiden…

     
  • Berliner Fraktion: Klausurtagung in Erfurt

    Erfurt

    © Erfurt Tourismus und Marketing GmbH

     

    Die SPD-Fraktion des Berliner Abgeordnetenhauses war vom 20. bis 22. Januar auf ihrer Klausurtagung in Erfurt. Auch der geschäftsführende Landesvorstand der SPD Berlin war mit dabei. Im Mittelpunkt stand das Thema "Moderne Metropolenpolitik für…

     
  • SPD Neukölln wählt erneut Fritz Felgentreu zum Bundestagskandidaten

     

    Die Neuköllner SPD hat auf ihrem Parteitag am Samstag den bereits amtierenden Bundestagsabgeordneten Fritz Felgentreu zum Kandidaten für die Wahl zum Deutschen Bundestag am 24. September 2017 gewählt. Fritz Felgentreu unterstrich in seiner Rede,…

     
  • Was tun gegen Hass und Hetze? Kreativwettbewerb für Jugendliche

    Otto-Wels-Stele
     

    Die SPD-Bundestagsfraktion verleiht 2017 zum fünften Mal den „Otto-Wels-Preis für Demokratie". Darauf weist der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz hin. Der Kreativwettbewerb mit dem aktuellen Motto „Was tun gegen Hass und Hetze" ruft Jugendliche und…

     
  • Spendenaufruf: Die neue Kältehilfestation in Neukölln braucht Unterstützung

    Bei den gegenwärtig herrschenden eisigen Temperaturen sind Plätze in beheizten Notunterkünften für Obdachlose überlebenswichtig. Leider gibt es viel zu wenig davon. Deshalb hat die KUBUS gGmbH am 15. Januar in Kooperation mit der Bürgerhilfe Kultur…

     
  • Globalisierung gerecht gestalten – Diskussion mit Swen Schulz, MdB

    Am 25. Januar 2017 lädt der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz um 19.30 Uhr zu einer Diskussion zum Thema „Globalisierung gerecht gestalten" in das Nachbarschaftszentrum Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Str. 23, ein. Prominenter Gast ist…

     
  • Daniel Buchholz bietet Tour durch das Abgeordnetenhaus an

    Am 26. Januar 2017 lädt der Berliner SPD‑Abgeordnete Daniel Buchholz zu einer exklusiven dreistündigen Tour durch das Berliner Landesparlament in der Zeit zwischen 10 und 13 Uhr ein. „Seit 2001 bin ich direkt gewähltes Mitglied des Berliner…

     
  • SPD-Bundestagsfraktion lädt zur Kommunalkonferenz "Solidarische Kommune" mit Sigmar Gabriel, Hannelore Kraft u. a. am 27.1.2017

    Alle staatlichen  Ebenen verweisen auf Sozialleistungen in Milliardenhöhe für die Bürgerinnen und Bürger. Mal als Leistung, mal als Last, dienen die staatlichen Ausgaben als Nachweis von Sozialstaatlichkeit und Gerechtigkeit. Dennoch belegen uns…

     
  • Mechthild Rawert: Holocaust Gedenken 2017 - Erinnerung braucht einen Ort!

     

    Der 27. Januar ist der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Das Datum erinnert an die Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau im Jahr 1945 durch die Rote Armee. Die Bundestagsabgeordnete Mechthild Rawert ehrt in jedem…

     
  • Gerechtigkeitskonferenz der Arbeitsgemeinschaften AfA, ASF, Jusos und 60 plus

    Die Arbeitsgemeinschaften AfA, ASF, Jusos und AG 60plus wollen gemeinsam das Thema Gerechtigkeit mit Blick auf die Bundestagswahl 2017 diskutieren.

    Externe ReferentInnen werden Input in verschiedenen Workshops geben. Im Ergebnis des Tages soll…

     
  • SPDqueer Berlin: Die PrEP, ein wirksamer Schutz vor HIV! Ein Wundermittel für alle?

    Hinter dem Kürzel PrEP verbirgt sich das Wort Prä-Expositions-Prophylaxe, übersetzt etwa „Vor-Risiko-Vorsorge“. HIV-negative Menschen nehmen dabei ein HIV-Medikament vorbeugend ein, um sich vor einer Ansteckung mit HIV zu schützen. Das Mittel ist…

     
  • AK Berufliche Bildung (AKBB) mit Senatorin Sandra Scheeres

    Der AK Berufliche Bildung (AKBB) des FA V – Stadt des Wissens lädt zu einer Sitzung mit Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung Jugend und Familie, ein.

    Die Senatorin wird über die Herausforderungen für die berufliche Bildung in Berlin in der neuen…

     
  • Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.: Künstlern auf der Spur – Portraits 1968-2008 von Angelika Platen vom 26. Januar bis 26. Februar 2017

    Angelika Platen porträtiert seit einem halben Jahrhundert Künstler. Das Abenteuer begann in den sechziger Jahren auf den ersten Kunstmessen und der vierten Kasseler documenta, 1968. Ihre Porträts verdichten sich zu einem Panorama der…

     
  • August Bebel Institut: Wie isst die Stadt? Eine Ernährungsstrategie für Berlin

    Mehr Lebensmittel aus der Region in die Kochtöpfe der Stadt, weniger Lebensmittelverschwendung, mehr Bio in Kitas, Schulen und Kantinen – dies sind Bausteine einer künftigen Ernährungsstrategie Berlins, die sich der neue Senat ins Pflichtenheft…

     
  • August Bebel Institut: Den Bezirk gestalten – Was wird im Bezirk entschieden und vor allem: wie?

    Wer im persönlichen Umfeld, im Bezirk etwas bewegen möchte, sollte wissen, womit er oder sie es zu tun hat. Was wird im Bezirk geregelt und wie? Was steht darüber in der Berliner Verfassung, im Bezirksverwaltungsgesetz und im Allgemeinen…

     
  • August Bebel Institut: Motiviert in die Politik einsteigen

    Was brauche ich, wenn ich politisch etwas gestalten möchte? Worauf kommt es an, wenn ich mit meinem Anliegen Gehör finden will? Für Viele, die sich politisch engagieren wollen, stellen sich die Fragen des Wo und Wie. Unser Workshop gibt Anregungen…

     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail an dienstagsbrief@spd.de.

    Termine, Fragen und Anregungen zum Dienstagsbrief bitte…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters findest Du hier (PDF-Dokument).

 

Termine

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.