Der Dienstagsbrief Nr. 14 | 26.4.2016

  • Landesparteitag der Berliner SPD am 30. April

     

    Vorstandswahlen, die Nominierung des Spitzenkandidaten für die Wahl zum Abgeordnetenhaus sowie die Beratung von Anträgen stehen auf der Tagesordnung des SPD-Landesparteitags im Hotel Estrel am 30. April. Beginn ist um 9.30 Uhr. Der Parteitag kann…

     
  • Michael Müller in Karlshorst: Halbzeit der Füreinander-Tour

    Michael Müller: Füreinander-Tour in Lichtenberg
     

    Es sind wieder viele Fragen, die Michael Müller auf der inzwischen sechsten Station seiner Füreinander-Tour beantwortet. Im Kulturhaus Karlshorst geht es um Probleme in der Nachbarschaft, um die Verkehrsprobleme an der Treskowallee, um einen Fußweg…

     
  • Füreinander-Tour von Michael Müller in Treptow-Köpenick

     

    "Wachstum menschlich gestalten – Füreinander“, dafür steht der Regierende Bürgermeister Michael Müller. Auf seiner Tour durch die Bezirke will Müller mit den Berlinerinnen und Berlinern über die Probleme vor Ort sprechen und mögliche Lösungen…

     
  • Rund um den 1. Mai:

    Tänze und Maifeste

    DGB Logo 1. Mai 2013
     

    Die Berliner SPD organisiert rund um den 1. Mai etliche Feste und Veranstaltungen. Hier ein Überblick:

    Tanz in den Mai, Sonnabend,  30. April 2016

    SPD Mitte 20.00 Uhr Tanz in den Mai Haus am Lützowplatz, Lützowplatz 9, 10785 Berlin

    SPD…

     
  • Kranzniederlegung am Admiralspalast

    Gedenken an die Zwangsvereinigung: Heiner Wörmann, Fritz Felgentreu und Hubertus Knabe.

    Gedenken an die Zwangsvereinigung: Heiner Wörmann, Fritz Felgentreu und Hubertus Knabe.

     

    Mit einer Kranzniederlegung an der Toreinfahrt zum Admiralspalast in Mitte hat die Berliner SPD an die Zwangsvereinigung der SPD mit der KPD vor siebzig Jahren erinnert.  KPD und sowjetische Militäradministration hatten in den Wochen vor dem…

     
  • Erstes Treffen des "Team Müller" auf dem Landesparteitag

    Am nächsten Samstag kommt das Team Müller auf dem Landesparteitag im Estrel zum ersten Mal zusammen. Am Nachmittag, um 14.50 Uhr am Stand des SPD-Landesverbands, trifft sich das Team Müller zum Gespräch mit dem Landesgeschäftsführer Dennis Buchner.…

     
  • ASJ Berlin fordert sofortige Abschaffung des „Majestätsbeleidigungs“-§ 103 Strafgesetzbuch

    Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen (ASJ) Berlin fordert,   § 103 Strafgesetzbuch sofort aufzuheben.

    Das hat die Mitgliederversammlung der ASJ Berlin am 25. April 2016 beschlossen und die Mitglieder der SPD…

     
  • Bildung in der Notunterkunft Flughafen Tempelhof

    Der Senat hat heute auf Vorlage der Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Sandra Scheeres, ein ganzes Maßnahmenpaket beschlossen, das zahlreiche Bildungsangebote für geflüchtete Kinder und Jugendliche in der Großeinrichtung Flughafen…

     
  • Berliner Toleranz-Erklärung

    Die internationale Metropole Berlin hat den wirtschaftlichen Umschwung geschafft. Kein anderes Bundesland konnte in den letzten zehn Jahren ein höheres Wachstum erzielen als die deutsche Hauptstadt.

    Von diesem wirtschaftlichen Aufholprozess…

     
  • Gedenken an Fritz Erler

    Am kommenden Freitag wird zur Erinnerung an den Sozialisten, Widerstandskämpfer und ehemaligen Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion Fritz Erler (14. Juli 1913 – 22. Februar 1967) eine Gedenktafel an der Chodowieckistraße 17 in Prenzlauer-Berg…

     
  • Stellenausschreibung: SPD Brandenburg sucht RegionalgeschäftsführerIn

    Die SPD Brandenburg sucht eine/n RegionalgeschäftsführerIn zum 13. Juni 2016 für den Bereich Nordwest-Brandenburg. Es ist eine unbefristete Vollzeitstelle (37 Wochenstunden). Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai 2016. Die Stellenausschreibung…

     
  • Förderprogramm für Einbruchsschutz wird mieterfreundlicher

    Eva Högl
     

    Die staatliche Förderung für Maßnahmen zum vorbeugenden Einbruchschutz wird aufgestockt. Darauf haben sich jetzt die geschäftsführenden Vorstände der Koalitionsfraktionen auf Bundesebene verständigt. "Damit setzen wir die richtigen…

     
  • AG Kreativwirtschaft: Share Economy: Teilen, haben, teilhaben?

     

    "Teilen, haben, teilhaben: Share Economy – Neue Konsumkultur oder innovatives Geschäftsmodell?" Dieser Frage geht die AG Kreativwirtschaft im Fachausschuss Wirtschaft mit einer Veranstaltung am 3. Mai um 19 Uhr nach.

    „Jetzt ein Auto“. Nicht das…

     
  • Gemeinsam Berliner Stolpersteine putzen! Aktion zum 8. Mai 2016

    Stolpersteine in Neu-Westend
     

    71 Jahre nach Kriegsende, nach Verfolgung, Gewalt und Schreckensherrschaft der NS-Diktatur wollen wir unsere jährliche Aktion „Berliner Stolpersteine putzen“ durchführen.Vielen Berliner Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ist dies sehr…

     
  • Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung: Willy-Brandt-Gesprächs 2016: "Globale Partnerschaft für Frieden und Entwicklung? Bilanz und Perspektiven der Weltkonferenzen 2015"

    2015 war ein Jahr großer Konferenzen der Vereinten Nationen. Zwei Treffen ragten heraus: Der „Post-2015-Agenda“-Gipfel in New York und die Weltklimakonferenz in Paris. Was sind die Gipfel wert? Werden den Versprechungen auch wirksame Taten folgen?…

     
  • August Bebel Institut: Betteln, Arbeitszwang und Rebellion. Geschichte der Armut in Berlin: Ein Stadtrundgang

    Die historische Spurensuche zeigt den Wandel im gesellschaftlichen Umgang mit Armen vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. An die Stelle religiöser Spendenpflicht trat Regulieren und Kriminalisieren des Bettelns und schließlich Arbeitszwang.…

     
  • August Bebel Institut: Raus aus der Armut!? Unterschichten, Illegale, Ausgegrenzte – Wer vertritt sie, wer kümmert sich?

    Das Wort »sozial« führen viele Organisationen in ihren Namen und Programmen. Viele Menschen können ihre Interessen nicht selbst vertreten, werden von Tarifverträgen nicht erfasst, sind gar »illegal« im Land und können gar nicht »legal« arbeiten.…

     
  • Friedrich-Ebert-Stiftung: Islamischer Feminismus - Der Blick nach Deutschland

    Im Februar 2016 hat die Friedrich-Ebert-Stiftung mit der Veranstaltung „Islamischer Feminismus – Internationale Annäherungen“ einem breiten Publikum die Möglichkeit zu Austausch und Diskussion über islamische Geschlechterbilder, die Themen…

     
  • August Bebel Institut: Flucht und Asyl als Aufgabe der Bezirkspolitik

    Die Berliner Bezirke organisieren konkret Aufnahme, Unterkunft und Integration Geflüchteter. Vor Ort begegnen sich Geflüchtete, freiwillige und hauptamtliche Helfer*innen, Mitarbeiter*innen der Verwaltung und bezirkliche Politiker*innen. Wie sind…

     
  • Du bekommst den Dienstagsbrief als Mitglied der Berliner SPD automatisch per Mail zugesandt. Wenn Du den Dienstagsbrief abbestellen möchtest, sende bitte eine E-Mail an dienstagsbrief@spd.de.

    Termine, Fragen und Anregungen zum Dienstagsbrief bitte…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters findest Du hier (PDF-Dokument).

 

Termine

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.