Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Schutz Ihrer Privatspäre


Der Schutz Ihrer Daten hat für uns eine große Bedeutung. Persönliche Daten, die Sie uns über die Kontaktformulare zukommen lassen  (Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, ev. Ihre Postanschrift), werden von uns ausschließlich zum jeweils angegebenen Zweck, also etwa zur Beantwortung Ihrer Anfrage, benutzt. Wir senden Ihnen ausschließlich die von  Ihnen angeforderten Informationen zu.  Ihre Daten werden  sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Es werden nur die unbedingt notwendigen Angaben erhoben. So genügt für den Newsletterversand der Eintrag einer Mailadresse. Um den Bezug zu beenden, können Sie sich auf der Newsletterseite selbst austragen oder uns per Mail um die Löschung Ihrer Daten bitten: spd@spd.berlin.
Wie auch auf anderen Websites werden bei uns zu statistischen Zwecken Zählungen von Seitenaufrufen vorgenommen.

 

Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen.  Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.


Verwendung von Facebook-Social Plugins

Die Webseite von www.spd.berlin verwendet sogenannte Social Plugins des Anbieters facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. (Weitere Informationen)

Wenn der Nutzer die Webseiten von www.spd.berlin aufruft, die ein solches Social Plugin enthalten baut der Browser des Nutzers eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook Inc. auf. Der Inhalt des Social Plugins wird von Facebook Inc. direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Facebook Inc. erhält durch die Einbindung der Social Plugins die Information, dass der Nutzer die entsprechende Seite von www.spd-berlin.de aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook Inc. den Besuch dem Facebook-Konto des Nutzers zuordnen. Wenn Sie durch die Plugins mit anderen Nutzern in Interaktion treten, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von dem Browser des Nutzers direkt an Facebook Inc. übermittelt und dort gespeichert.

Der Zweck und der Umfang der jeweiligen Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook Inc. sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten der Nutzers zum Schutz der Privatsphäre sind den Datenschutzhinweisen von Facebook Inc. zu entnehmen.

Um eine automatische Datenübertragung an den Netzwerkbetreiber ohne Zustimmung zu verhindern, wurden alle Social Plugins standarmäßig deaktiviert. Sofern Sie die Plugins nicht aktivieren, findet kein Aufbau einer Verbindung zu den Servern von Facebook statt.  In diesem Zustand können die Social Plugins jedoch nicht genutzt werden.

Sollten Sie die Social Plugins nutzen wollen, stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

- einmalige Aktivierung eines Social Plugins für eine Seite: auf jeder Seite befindet sich am Seitenende ein Regler. Durch Verschieben des Reglers wird der Social Media Plugin für diese Seite einmalig aktiviert (zur Aktivierung findet ein Reload der Seite statt). Es werden keine Cookies gesetzt. Beim nächsten Besuch auf der Seite ist das Social Plugin wieder deaktiviert.

- globale Aktivierung eines Social Plugins für alle Seiten unter www.spd-berlin.de: Über den Aktivierungs-Banner (zu finden auf jeder Seite in der rechten Spalte) haben Sie die Möglichkeit alle Social Plugins auf der Seite global zu aktivieren. Diese Einstellung wird über ein Cookie gespeichert, welches nur für die Speicherung dieser Einstellung verwendet wird. Eine Deaktivierung (und somit auch die Löschung des Cookies) ist jederzeit durch einen Klick auf den Deaktivierungs-Banner möglich.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
 

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.