Öney, Bilkay

Geschichte: Personen L-Z

Bilkay Öney

Bilkay Öney
 

Geboren am 23.06.1970 in Malatya

Seit dem 12. Mai 2011 Landesministerin für Integration  in Baden-Württemberg  (Kabinett Kretschmann)
Kindheit und Jugend in Berlin-Spandau
Zuhause in Berlin-Kreuzkölln (Kreuzberg-Neukölln)
1989 Abitur am Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium

Studium der Betriebswirtschaftslehre und Medienberatung an der TU Berlin
 Abschluss: Diplom-Kauffrau
Arbeit als Bankangestellte, Redaktionsassistentin bei Fernsehanstalt, später Assistentin der Geschäftsführung, Pressesprecherin in einem Bildungswerk
Fernsehredakteurin und Moderatorin
2004 Bundeswahlfrau
gewählt auf Platz 3 der Grünen Landesliste

2006 - 2009 migrationspolitische Sprecherin für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin, Mitglied des Innenausschusses. Mitglied des Ausschusses für Integration, Arbeit, Berufliche Bildung und Soziales

seit 15. Mai 2009 Mitglied der SPD

Ehrenamtliches Engagement

* Deutsch-Israelischer Young Leader 2008
* European Young Leader 2005
* Deutsch-Amerikanischer Young Leader 2003
* Mitglied und zeitweise im Landesvorstand beim Bund Deutscher PfadfinderInnen e.V.
* ImmiGrün Berlin
* Mit-Initiatorin der Einbürgerungskampagne Guckst Du hier - Pass da (www.pass-her.de)
* Unterstützerin von STOPP TOKAT (Polizeiprojekt gegen Jugendgewalt und -kriminalität)
* Patin von Gangway e.V. bzw. JobInn
* Mitglied im Beirat von Türkiyemspor