Matz, Martin

Geschichte: Personen L-Z

Martin Matz

Porträt Martin Matz
 

Dipl.-Kaufmann
geb.: 13.04.1965 Bremen, eine Tochter

1984 Abitur in Bremen
1984-1986 Ausbildung zum Bankkaufmann
1988-1989 Reiseleiter in New York
1988-1993 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität
Münster, Abschluss Diplom-Kaufmann
1994-1998 Bankgesellschaft Berlin AG
1998-2001 Bundesgeschäftsführer Aktionsgemeinschaft wirtschaftlicher
Mittelstand e.V.
2001 Mitarbeiter Cortologic AG
2001-2006 Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin, u.a. Mitglied
Hauptausschuss, Vorsitzender Unterausschuss Theater, Vorsitzender
Projektausschuss Reform des Öffentlichen Gesundheitsdienstes
seit 2006 Bezirksstadtrat für Soziales und Gesundheit im Bezirksamt
Spandau von Berlin

Funktionen und Mitgliedschaften

1983-2004 Mitglied der FDP
u.a. 1996-1998 Landesvorsitzender der FDP Berlin
Mitglied der SPD seit dem 14. März 2005
seit 2006 Vorsitzender der SPD-Abteilung Lichterfelde-West (Abt. 6/3)

Stellv. Vorsitzender der Initiative Hauptstadt Berlin e.V.,
Beiratsmitglied der Stiftung Stadtmuseum, Mitglied der Evangelischen Kirche, Mitglied im Berliner Mieterverein

Homepage:
www.martin-matz.de

eMail:
martin.matz@spd-berlin.de