Köhnke, Marlitt

Geschichte: Personen A-K

Marlitt Köhnke

 

1952 in Kaulsdorf geboren
 Kindheit in Hönow, ab 1960 in Berlin-Mitte 
1971-1975 Studium der Philosophie an der Humboldt-Universität Berlin, verschiedene Arbeitsgebiete an der Charite,

1989 Eintritt in die SDP; Aufbau des Hellersdorfer Kreisverbandes,
1990-1992 Bezirksbürgermeisterin von Hellersdorf,
1992 - 2001 Bezirksverordnete, 
ab 1999 Fraktionsvorsitzende der BW Hellersdorf, später BW Marzahn/Hellersdorf
2001 - 2006 Bezirksstadträtin für Bildung, Kultur und Sport Marzahn/Hellersdorf

 

seit 2006 Bezirksverordnete in Marzahn/Hellersdorf, Mitglied im Hauptausschuss (Stv. Vorsitzende),  Fachpolitische Sprecherin für Personal und Immobilien

 

Wahlkreis Nr.:
10 Marzahn-Hellersdorf
WK 3

Kontakt:
Marlitt Köhnke
Telefon: 030/52 682 365
E-Mail: marlitt.koehnke@gmx.de

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.