Kurzbiographie

Geschichte: Personen A-K

Kurzbiographie

Porträt Klaus Bodin
 

geboren am 12. Oktober 1919
verheiratet, 2 Söhne

1937 bis 1939 landwirtschaftliche Lehre
1939-1945 Arbeits- und Wehrdienst (mit Abkommand. z. Studium)

Studium der Medizin: 1942 Physikum in Leipzig, 1945 Staatsexamen in Berlin
bis 1951 Facharzt für Innere Medizin, Assistenzarzt Städt. Krankenhaus Spandau
dann ärztl. Mitarbeiter bei der AOK

seit Juli 1945 Mitglied der SPD
1950 - 65 Arbeitsrichter
1950 - 54 Bürgerdeputierter
1954 - 58 Bezirksverordneter
1958 - 65 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin
Januar 65 - Oktober 1967 Bezirksbürgermeister in Spandau
Oktober 1967 - April 1971 Senator für Arbeit, Gesundheit und Soziales
1972 - 79 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.