Gedenktage der Berliner SPD 2003

Gedenktage der Berliner SPD 2003

Eine Übersicht über Jubiläen und Gedenktage in Zusammenhang mit der Berliner SPD.

7.1.1938   65. Todestag von Franz Klühs, ehem. stellv. Chefredakteur des Vorwärts

10.1.1993

 

10. Todestag Günther Abendroth, stv. Frakt.Vors. (SPD) BVV Wilmersdorf, BzBm Keuzberg (1963-1975), MdA, Vors. d. Bundesvorstandes   d. dt. Volksbühnenvereine, Stadtältester von Berlin,
Grabstätte: Friedhof Wilmersdorf, Berliner Str. 81-103, Abt. D 16 UW 23

20.1.1928

 

75. Geburtstag von Harry Ristock , Senator a.D., MdA, 
Anonyme Grabstätte:  Friedhof "Am Fließtal", Waidmannsluster Damm 13   

3.2.1988   15. Todestag von Ella Kay , Senatorin in Berlin 1955-62, geboren am 16. Dezember 1895
25.2.1928   75. Geburtstag von Herbert Grigers, geboren in Gleiwitz/Oberschlesien, 1970-1981 Bezirksbürgermeister von Reinickendorf, gestorben am 22. Mai 1983 in Berlin
27.2.1933   Reichstagsbrand - 70. Wiederkehr
28.2.1873   Vor 130 Jahren: "Berliner Arbeiterfrauen- und Mädchenverein" von Pauline Staegemann u.a. als erste sozialdemokratische Frauenorganisation gegründet
12.3.1893   vor 110 Jahren: Paul Füllsack in Erfurt geboren, 1946-49 Stadtrat für Ernährung beim Magistrat von Groß-Berlin, gest. am 29. Juni 1957 in Berlin
23.3.1933   Verabschiedung des Ermächtigungsgesetzes im Reichstag gegen die Stimmen der SPD-Fraktion - 70. Wiederkehr

31.3.1993

 

10. Todestag Prof. Dr. Werner Stein, geb. 14.12.1913 in Berlin, 1964-75 Senator für Wissenschaft und Kunst, herausgeber des "Kulturfahrplan", Stadtältester von Bln.,  Frdh. Schmargendorf, Misdroyer Str. 51-53, V-1-27

4.4.1953

 

50. Todestag Hildegard Wegscheider,  Pädagogin, Grabstätte: Frdh. Wilmersdorf, Berliner Str. 81-103,   Nr. C-7-3-12

24.4.1983

 

20. Todestag Gerhard Schlegel, Politiker, Stadtältester von Bln., geboren 9.11.1903
Grabstätte:  Landeseigener Frdh. Seestr., Seestr. 92-93, 13347 Berlin, Nr.VIII-3-193
26.4.1988   15. Todestag von Erwin Beck, Widerstandskämpfer, ehem. Stadtrat für Jugend in Kreuzberg, Ehrenvors. der SPD-Kreuzberg, geb. 17.4.1911

28.4. 1903

 

100. Geburtstag  Fritz Meyke    Schlosser, 1967-1971 BVV-Vorsteher  in  Spandau, 1971 Stadtältester von Bln.
1.5.1978   25. Todestag Adolf Dünnebacke,  BzBm v. Bln.-Reinickendorf a.D., Stadtältester von Bln.
Grabstätte: Städt. Frdh. Tegel, Am Nordgraben, Wilhelm-Blume-Allee 3, Abt. I, Reihe 1 a, Nr. 1a (Abt. J R 1Nr.6)
9.5.1878   125. Geburtstag Wilhelm Ahrens,  Stadtältester von Berlin
Grabstätte: Städt. Friedhof Heerstrasse, Trakehner Allee 1, II W 12, Nr. 23
10.5.1933   NS-Bücherverbrennung auf dem heutigen Bebelplatz - 70. Wiederkehr
14.5.1903   vor 100 Jahren: Dr. Franz Seume in Potsdam geboren, Mitarbeiter Kurt Schumachers, 1956-72 Mitglied des Bundestages (Vertreter Berlins)
18.5.1993   10. Todestag Heinrich Albertz, Pfarrer, Regierender Bürgermeister a.D. (1966-67), Senator a.D.,  MdA a.D., geboren 22.1.1915 in Breslau
Grabstätte: Riensberger Frdh. in Bremen
21.5.1983   20. Todestag Marie Schlei , Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit 1976-1978., MdB, geb. am 26.11.1919
Grabstätte: Martin-Luther-Kirchhof, Barnabasstr.5-19,   Abt. L-Gart-86-87
17.6. 1953   50. Wiederkehr des Arbeiteraufstandes in der DDR
21.6.1933   "Köpenicker Blutwoche", Verfolgung und Ermordung vieler Sozialdemokraten in Köpenick durch die SA
22.6.1933   Verbot der SPD durch die NS-Diktatur
28.6.1928   vor 75 Jahren: Große Koalition unter Reichskanzler Hermann Müller gegründet (bestand bis zum 27.3. 1930)
2.7.1903   100. Geburtstag Willi Krause, Stadtältester von Berlin
Grabstätte:  Städt. Friedhof Wilmersdorf, Berliner Str. 81-103, Nr. A 11-UW-129
14.7.1913   vor 90 Jahren:Fritz Erler in Berlin geboren, gest. am 22. Februar 1967 in Pforzheim
21.7.1983   20. Todestag Franz Meyer , Buchdrucker, nach dem Krieg Vors. der SPD  in Kreuzberg
 1961-1971 Stadtrat, 1976 Stadtältester
 Grabstätte: Frdh. Neukölln, Lilienthalstr. 7, Hecke R-U2-6
1.8.1913   vor 90 Jahren:Alexander Voelker in Berlin geboren, 1958-73 Vors. der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus, gestorben am 24.1.2001
13.8.1913   vor 90 Jahren:August Bebel gestorben, geb. am 22.2.1840 in Deutz
31.8.1928   75. Todestag Bruno Wille, Schriftsteller, Mitbegründer der  Freien  Volksbühne
Grabstätte: Parkfriedhof Lichterfelde, Thuner Platz 2-4, Abt. 19 Nr.566
29.9.1953   50. Todestag Prof. Dr. Ernst Reuter, geb. 29.Juli 1889 in Appenrade /Schl.-Holst., 1926-1931 Stadtrat für Verkehr, 1931-1933 Oberbürgermeister von Magdeburg, 1933-1945 Emigration (Türkei), 1947 Wahl zum Oberbürgermeister von Bln. (Sowjets verhindern Amtsübernahme), 1951-1953 Regierender Bürgermeister von Berlin
Grabstätte:  Waldfriedhof Zehlendorf, Potsdamer Chaussee 75, VI -W-18/19
5.10.1903   100. Geburtstag Dr. Harald Poelchau Pfarrer (Gefängnispfarrer von Tegel)
Grabstätte: Frdh. Zehlendorf, Onkel-Tom-Str.30, Mitteltrakt 81
11.10.1903   100. Geburtstag Hans Söhnker
Schauspieler
17.10.1953   10. Todestag Prof. Dr. Helmut Gollwitzer
 Theologe, Grabstätte:  St. Annen Kirchh., Königin-Luise-Str. 55
28.10.1893   Ida Wolff als I. Pohl in Brieg/Bez. Breslau geboren, Mitbegründerin der AWO Berlin, gest. am 18. November 1966 in Berlin
29.10.1953   50. Todestag Walter May,   Juli 1947- Januar 1951 Stadtrat für Volksbildung, geb. 14.12.1900 in Sannerz/Kreis Schlüchtern
Grabstätte: Waldfrdh. Zehlendorf, Potsdamer Chaussee 75 / Wasgensteig,  Abt.I-U –257
9.11.1903   100. Geburtstag Gerhard Schlegel, Politiker, Stadtältester von Bln., gest. 24.4.1983
Grabstätte:  Landeseigener Frdh. Seestr., Seestr. 92-93, 13347 Berlin, Nr.VIII-3-193
12.11.1903   100. Geburtstag Grete Sonnemann ,  MdA, Stadtälteste von Bln.
Grabstätte: Städt. Frdh. "Am Nordgraben", Wilhelm-Blume-Allee 3, Abt. M R
15.11.1913   Irene Fleischhauer als I. Radich in Berlin geboren, 1961 DAG Landesvorsitzende, gest. 17.3.1998 in Berlin
14.12.1928   Dr. Peter Mitzscherling in Löbau/Sachsen geboren, 1989-91 Wirtschaftssenator, gest. am 28. Dezember 1996 in Berlin
17.12.1993   Ilse Reichel-Koß gestorben, als I. Pottgießer am 13. Juli 1925 in Berlin geboren, Mitbegründerin der Falken, 1965-71 Bezirksstadträtin für Jugend und Sport in Reinickendorf, 1971-1981 Senatorin für Familie, Jugend und  Sport,
18.12.1913   Willy Brandt in Lübeck geboren, gest. am 8. Oktober 1992 in Unkel am Rhein.