Zeitungen

Zeitungen

Mit ihren eigenen Zeitungen, namentlich dem Vorwärts, aber auch vielen Regionaltiteln, hat die SPD schon frühzeitig ihre Positionen,  Meinungen und Werte vermittelt. Immer wieder waren die SPD-Medien Verboten und Drangsalierungen ausgesetzt. Wir dokumentieren in diesem Album Zeitungen, die in Berlin erhältlich waren. Beim Klick auf die Großansicht öffnet sich die dazugehörige PDF-Datei, die in der Regel vier Zeitungsseiten umfasst.

 
Vorwärts, 1. März 1926, "Märzsturm gegen Fürstenforderungen", 2 Seiten

Vorwärts, 1. März 1926, "Märzsturm gegen Fürstenforderungen", 2 Seiten

 
 

 

 

 
Der Abend, Spätausgabe des Vorwärts, 19.3.1928, (2 Seiten)

Der Abend, Spätausgabe des Vorwärts, 19.3.1928, (2 Seiten)

 
 

 

 

 
Der Abend, 22.10.1928, "Riesenkundgebung der SPD"

Der Abend, 22.10.1928, "Riesenkundgebung der SPD"

 
 

 

 

 
Vorwärts, 12.8.1930, "Berlin steht zur Republik" (2 Seiten)

Vorwärts, 12.8.1930, "Berlin steht zur Republik" (2 Seiten)

 
 

 

 

 
12.8.1929, Der Abend, "Riesenaufmarsch des Reichsbanner"
 
 

 

 

 
30.8.1930, Berliner Volksblatt, Wahlkampf

© Archiv Ulrich Horb

 
 

 

 

 
Berliner Volksblatt, 6.9.1930, "Frauen entscheiden" (4 Seiten)

© Archiv Ulrich Horb

Berliner Volksblatt, 6.9.1930, "Frauen entscheiden" (4 Seiten)

 
 

 

 

 
Berliner Volksblatt, 13.9.1930, "Wähler, wählt am 14. September..."

© Archiv Ulrich Horb

Berliner Volksblatt, 13.9.1930, "Wähler, wählt am 14. September..."

 
 

 

 

 
Vorwärts, 15.9.1930, "Sozialdemokratie steht fest"

Vorwärts, 15.9.1930, "Sozialdemokratie steht fest"