Fachausschuss "Strategien gegen rechts"

Fachausschuss XIII

Strategien gegen rechts

Berlin gegen Nazis
 

Berlin ist eine „Stadt der Vielfalt“, die jedoch durch antisemitisch, rassistisch, homophob und anderweitig motivierte Diskriminierung bedroht wird. Dazu kommt noch die Gefahr neonazistischer Gewalt. Dagegen gilt es, Berlin zu verteidigen und die demokratische Gesellschaft zu stärken. Daher gehört es zu den Aufgaben des Fachausschusses Strategien gegen rechts, den Austausch zwischen ExpertInnen aus Initiativen und Verbänden mit Engagierten und PolitikerInnen zu fördern, Strategien gegen Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit zu entwickeln sowie auf Veranstaltungen aktuelle und strukturelle Probleme offen zu diskutieren. Zur Mitarbeit daran sind fachlich engagierte SPD-Mitglieder sowie ExpertInnen aus der Stadtgesellschaft herzlich eingeladen.

Vorstand

Gewählt im Juni 2016:

  • Vorsitz: Susanne Kitschun
  • Stellv. Vorsitzende: Mirjam Blumenthal, Carl Chung, Oliver Gaida
  • Dr. Jutta Aumüller, Thomas Bryant, Eva Högl, Sigrid Klebba, Lorenz Korgel, Christian Lüdde, Anne Meyer, Thomas Müller, Timo Reinfrank, Dmitri Stratievski, Henning-Wagener Sybil.

Dokumente

 

 

Aktuelles und Termine

Kontakt

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.