Zimmermann, Frank

Frank Zimmermann

 

Geboren: 9.5. 1957, Kiel

 

wichtige Stationen:
Ernst-Barlach-Gymnasium Kiel, 1976 Abitur
Studium der Rechtswissenschaft und der Politischen Wissenschaft an der FU Berlin
Referendariat in Berlin und Hamburg
2. Juristisches Staatsexamen 1990

1990-1995 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der SPD-Abgeordnetenhausfraktion für Inneres, Recht, Ausschüsse zur Rechtsvereinheitlichung in Berlin, Untersuchungsausschüsse, Bundes- und EU-Angelegenheiten

1995 Referatsleiter in der Thüringischen Landesvertretung
1996-1997 Pressesprecher der Senatsverwaltung für Finanzen
1998-1999 Pressesprecher des SPD-Landesverbands Berlin
2000-2001 Leiter der Arbeitsgruppe Wissenschaft, Forschung und Kultur in der Senatsverwaltung für Finanzen

seit 2001 Mitglied des Abgeordnetenhauses
2001 Direktmandat Wahlkreis 2 (Schöneberg-Nordost)
Vorsitzender des Untersuchungsausschusses "Bankgesellschaft" des Berliner Abgeordnetenhauses

2006: SPD-Kandidat im Wahlkreis 5 (Tempelhof-Süd/Mariendorf-Nord)
2011: Direktmandat Wahlkreis 5 (Tempelhof-Süd/ Mareiendorf-Nord)

Sprecher für Europaangelegenheiten und Medienpolitik;
Mitglied des Innenausschusses;
Mitglied des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt;
Mitglied des Untersuchungsausschusses Flughafen BER. 
 

Funktionen und Mitgliedschaften
- Mitglied der SPD
- Rundfunkrat des RBB
- Arbeiterwohlfahrt
- SGK Berlin
- Fördermitglied des August-Bebel-Instituts
- Mariendorfer Sportverein
- Stolpersteine B 96 e.V.

 

Wahlkreis Nr.:
07 Tempelhof-Schöneberg
WK 5


Kontakt:
Frank Zimmermann

 

Stand: 10.2015

Auf Facebook