Rackles, Mark

Mark Rackles

Mark Rackles

Mark Rackles

 

Geb. am 26. September 1966 in Heilbronn

Familie/ Kinder: Verheiratet, zwei Töchter, ein Sohn

 

Abitur 1986 am Kurfürst-Friedrich-Gymnasium in Heidelberg
1986 – 1988 Zivildienst im Mobilen Sozialen Dienst/ Altenpflege des DRK
1988 Umzug nach Berlin und Beginn des Doppelstudiums BWL und Politologie an der FU
1990 – 1994 Finanzierung des Studiums durch EDV-Projekte (Datenbankprogrammierung)
1994 Abschluss Diplom-Politologe
1996 Abschluss Diplom-Kaufmann

1996 – 2000 Angestellter einer süddeutschen Managementberatung
2000-2011 Angestellter in der Senatskanzlei Berlin (seit 2007 Referatsleiter Europapolitik)
seit 1.12.2011 Staatssekretär für Schule

 

Partei: Mitglied in der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands seit 1986

Seit 1990 in verschiedenen Funktionen tätig (Abteilungsvorsitzender/ Kreisvorstandsmitglied SPD Steglitz; Kreisdelegierter; LPT-Delegierter, Antragskommmission SPD-Berlin etc.).
2002 - 2005 Kreisvorsitzender SPD Friedrichshain-Kreuzberg und Mitglied im Landesvorstand Berlin. Seit 2009 Kreisvorstandsmitglied in Steglitz-Zehlendorf.
Bundesparteitagsdelegierter der SPD Berlin auf den Parteitagen von 2002 bis 2012
Mitglied im SPD-Parteirat von 2008 - 2010.
Von September 2004 bis Anfang 2012 Sprecher der Berliner SPD-Linken (Berliner Linke).
2006 - 2011 Vorstandsmitglied im Trägerverein der SPD-Bundeslinken (Forum DL21)
2006 - 2012 Mitglied im Geschäftsführenden Landesvorstand der SPD Berlin (Landeskassierer bis 2010; stellvertretender Landesvorsitzender bis 2012).
2012-2014 Beisitzer im Landesvorstand der Berliner SPD

seit 2014 Stellvertretender SPD-Landesvorsitzender

Mitgliedschaften (u.a.):
Gewerkschaft verdi, Forum DL21 e. V. (SPD-Bundeslinke), Transparency International e.V., , ATTAC Deutschland, AWO Berlin, Humanistischer Verband Deutschlands - HV. Regelmässiger Unterzeichner des Memorandums – Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik.
Mitglied im Kuratorium der "Stiftung Bildung"; Mitglied im Vorstand (Vorsitz) des Instituts für Schulqualität der Länder Berlin und Brandenburg e.V. (ISQ).

 

Motto: "Es ist nicht genug, zu wissen - man muß es auch anwenden! Es ist nicht genug, zu wollen - man muß es auch tun!" (Johann Wolfgang von Goethe)

 

 

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.