Oberg, Lars

Lars Oberg

 

Geboren am 27. April 1979
in Stuttgart

 

Bis 1998 Schulbesuch in Stuttgart, Abitur am Gottlieb-Daimler-Gymnasium
1998/1999 Wehrdienst bei der Fernspählehrkompanie 200 in Pfullendorf
Umzug nach Berlin im Oktober 1999 und Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste Berlin
Von 2002 bis 2004 Studium der Philosophie, VWL und BWL an der Humboldt-Universität zu Berlin
2004 Abschluss als Diplom-Kommunikationswirt an der UdK-Berlin
Seit 2004 Referent im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, zunächst im Referat Grundsatzfragen neue Länder und seit Dezember 2004 im Referat für Wirtschafts- und Förderpolitik für die neuen Länder

 

Seit 2000 Mitglied der SPD - unter anderem Kreissprecher der Jusos Tempelhof-Schöneberg, Landesparteitagsdelegierter, Mitglied des Abteilungsvorstandes
Seit 2002 Bürgerdeputierter im Ausschuss für Wirtschaft und EU-Förderung der BVV Tempelhof-Schöneberg
2006 Kandidat der SPD für das Abgeordnetenhaus im Wahlkreis Schöneberg-Süd

 

 

Abgeordnetenhauswahl 2011:
Gewinn des Direktmandats im Wahlkreis 2 des Bezirks Tempelhof-Schöneberg

Kontakt:
Lars Oberg
Telefon: 0176/65 748 082
E-Mail: mail@lars-oberg.de

Homepage
Auf Facebook
Auf Twitter