Naumann, Reinhard

Reinhard Naumann

 

Bezirksbürgermeister  von Charlottenburg - Wilmersdorf,
Leiter der Abteilung Personal und Finanzen

1960  geboren in Berlin,
seit 1963 in Charlottenburg wohnhaft

1979  Abitur am Schiller-Gymnasium
Jurastudium,
2. Staatsexamen mit dem Schwerpunkt Staats- und Verwaltungsrecht
seit 1989 Mitglied der BVV-Charlottenburg, Arbeitsschwerpunkte Schule, Jugend und Gesundheit, Soziales, Haushalts- und Fusionsangelegenheiten
1992-1995 Landesamt für Zentrale Soziale Aufgaben, Stellvertretender Referatsleiter der Zentralen Aufnahmestelle des Landes Berlin sowie Rehabilitierung von politisch Verfolgten in der ehemaligen DDR
1995-2000 Senatsverwaltung für Arbeit, Soziales und Frauen (Gruppenleiter /Referent Gesetzliche Krankenversicherung)
1.1.2001- 5.12.2001 Bezirksstadtrat für Jugend und Familie
seit 6.12.2001  Bezirksstadtrat für Jugend, Familie, Schule und Sport

seit 1979 Mitglied der SPD, JUSO- Arbeit, Abteilungsvorsitzender, Kreis- und Landesparteitagsdelegierter sowie Landesvorsitzender der SCHWUSOS
1995-2000 SPD-Fraktionsvorsitzender, Mitglied des Aufsichtsrats des Max-Bürger-Zentrums als Vertreter des Bezirkes;

Mitglied der Synode des Evangelischen Kirchenkreises Charlottenburg und seit 1990 der Synode der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg
Mitglied der Arbeiterwohlfahrt und der ÖTV, des Schwulenverbands in Deutschland,  der Deutschen AIDS-Hilfe,  von Männer-Minne e.V.,  der Fördervereine Brücke-Museum und Kirchenmusik Epiphaniengemeinde

 

Kontakt:
Reinhard Naumann

Email: naumann@charlottenburg-wilmersdorf.de

Auf Facebook 


Stand: 11-2011