Mindrup, Klaus

 

Klaus Mindrup

MItglied des Deutschen Bundestags (2013 Kandidatur im Wahlkreis Pankow, Einzug über die Landesliste)

Geboren am 16. Mai 1964 in Lienen (Westfalen), 
seit 1995 in Prenzlauer Berg wohnend

 

 

Beruflich
1983 Abitur am Städtischen Gymnasium Lengerich
1983 bis 1984 Zivildienst "Schule in der Widum" Lengerich (Förderschule mit Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung)
1984 bis 1988 Studium der Biologie an der Universität Osnabrück, Abschluss als Diplom-Biologe mit Schwerpunkt Ökologie
seit 1988 Gutachter und Entwickler

Politisch
seit Oktober 1982 Mitglied der SPD
in den 80er Jahren fachpolitische Arbeit in der Energie- und Umweltpolitik, der Hochschul- und der Kommunalpolitik; u.a. Sachkundiger Bürger im Bau- und Planungsausschuss der Gemeinde Lienen, Mitglied im JUSO-Landesvorstand NRW, Mitglied im Parteirat der SPD Westliches Westfalen
seit 1999 Bezirksverordneter in Berlin-Prenzlauer Berg und im Fusionsbezirk Berlin-Pankow
2001 bis 2003 Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft in der Bezirksverordnetenversammlung Berlin-Pankow
2004 bis 2006 Vorsitzender des Ausschusses für Finanzen, Immobilienmanagement und Personal in der Bezirksverordnetenversammlung Pankow
2001 bis 2008 Fraktionsvorsitzender der SPD in der Bezirksverordnetenversammlung Pankow
seit 2009 Finanzpolitischer und Stadtentwicklungspolitischer Sprecher der Fraktion der SPD
2007 bis 2011 Mitglied im Verwaltungsrat des Kindergarteneigenbetriebes Berlin NordOst
seit 2005 Bundesparteitagsdelegierter für die Berliner SPD
seit 2010 Mitglied des Landesvorstandes der Berliner SPD
seit 2010 Vorsitzender der SPD-Abteilung 15 der SPD Pankow
2013 Direktkandidat im Wahlkreis Berlin-Pankow zur Wahl des 18. Deutschen Bundestages

Mitgliedschaften und Funktionen
Unabhängiges Institut für Umweltfragen e.V. – Stellvertretender Vorsitzender seit 1998
Wohnungsbaugenossenschaft Bremer Höhe e.G – Mitglied des Aufsichtsrates seit 2003
Bundesverband Windenergie e.V. (BWE) – Mitglied im Bundesvorstand (Schriftführer) seit 2009
Selbstbaugenossenschaft, Stromkreis Genossenschaft, Arbeiterwohlfahrt (AWO), Eurosolar e.V, SGK Berlin e.V., Evangelische Kirche


Stand: 09-2013