Kolat, Dilek

Dilek Kolat

 

Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen

*7.2.1967 in Kelkit/Türkei 

 

Familie, Kinder, Religion:
verheiratet, keine Kinder, Islam

 

schulischer und beruflicher Werdegang:
- 1986 Abitur in Neukölln
- Studium an der TU Berlin, Dipl.-Wirtschaftsmathematikerin
- Depot-A Managerin, Tätigkeit bei der Deutschen Kreditbank AG 

 

Partei:
1995 - 1999 Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung Schöneberg
seit 2001 Mitglied des Abgeordnetenhauses Berlin (Wahlkreis Friedenau/Lindenhof)
- bei der Abgeordnetenhauswahl 2011 erneuter Gewinn des Direktmandats
2006 - 2011 stellvertretende Fraktionsvorsitzende
2011 Mitglied im Hauptausschuss, im Unterausschuss Vermögensverwaltung
 

seit 2004 Kreisvorsitzende SPD Tempelhof-Schöneberg
stellvertretende Sprecherin des Fachausschusses für Wirtschaft, Arbeit, Technologie und Berufliche Bildung

seit 1. Dezember 2011 Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen

Mitgliedschaften:
-  Vorstandsmitglied Berliner Wirtschaftsgespräche e.V.
- Türkischer Elternverein e.V.
- Mitglied AWO Tempelhof-Schöneberg

 

Motto:
"Soziale Sicherung muss erhalten bleiben, deshalb müssen wir die vorhandenen Mittel effektiver einsetzen."