Högl, Dr. Eva

Dr. Eva Högl

Copyright: SPDBerlin

 

Mitglied des Deutschen Bundestags, als Direktkandidatin in Mitte bei der Bundestagwahl 2013 wiedergewählt.

Geboren am 06. Januar 1969 in Osnabrück, seit 2001 wohnhaft in Berlin-Mitte,

verheiratet mit Dipl.-Ing. Jörg Högl, selbstständiger Architekt

 

Mitgliedschaften im Deutschen Bundestag
• Mitglied des Deutschen Bundestages seit Januar 2009
direkt gewählt im September 2009 für den Wahlkreis 75 (Berlin Mitte)
• Obfrau der SPD-Bundestagsfraktion im 2. Untersuchungsausschuss „Terrorgruppe NSU“
• Mitglied im Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union
• Mitglied im Rechtsausschuss
• Mitglied im Unterausschuss Europarecht
• stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales
• stellvertretende rechts- und europapolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion
• stellvertretende Vorsitzende der Deutsch-Niederländischen Parlamentariergruppe 


Berufliche Erfahrung

2006 – 2009 Leiterin des Referats „Europäische Beschäftigungs- und Sozialpolitik; Europabeauftragte“ im Bundesministerium für Arbeit und Soziales
1999 – 2009 Referentin im Bundesministerium für Arbeit
1999 Zweites juristisches Staatsexamen
1997 Promotion über europäisches Arbeits- und Sozialrecht
1995 – 1996 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Osnabrück
1994 Erstes juristisches Staatsexamen
1988 – 1994 Studium der Rechtswissenschaften in Osnabrück und Leiden (NL)
1988 Abitur am Gymnasium Bad Zwischenahn – Edewecht

 

SPD

- 2013 Direktkandidatin im Wahlkreis Berlin-Mitte zur Bundestagswahl
- 2009 Direktkandidatin im Wahlkreis Berlin-Mitte zur Bundestagswahl
- seit 2007 ASF-Landesvorsitzende und Mitglied im SPD-Landesvorstand Berlin
- 2004 bis 2008 ASF-Kreisvorsitzende Berlin-Mitte
- seit 2001 Mitglied der Abteilung 1 Rosenthaler Vorstadt
- 1997 bis 2011 Mitglied des SPD-Parteivorstandes
- 1993 bis 1997 Mitglied des Parteirates
- 1991 bis 1995 stellvertretende Bundesvorsitzende der Jusos
- 1987 Eintritt in die Sozialdemokratische Partei Deutschlands


Mitgliedschaften
Gewerkschaft ver.di, AWO, Pro Asyl, Deutscher Juristinnenbund, Deutsch-Britische Gesellschaft,
Europa Union, Transparency International, Marie-Schlei-Verein, evangelisch-lutherische Kirche

 

Kontakt:

Dr. Eva Högl, MdB
Platz der Republik 1, 11011 Berlin
Telefonnummer: 030/22779023
Fax: 030/22776035
E-Mail: eva.hoegl@bundestag.de

 

Stand: 09-2013