Gothe, Ephraim

Ephraim Gothe

geboren am 23. 09. 1964 in Lörrach/ Baden-Württemberg
Mai 1984 Abitur am Katharineum der Hansestadt Lübeck
Oktober 1984 – Oktober 1990 Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Universität München mit abschließender Diplomprüfung;
Im Nebenstudium Kunstgeschichte und Architektur
November 1990 – Dezember 1991 Aufbaustudiengang Umweltschutztechnik an der Technischen Universität München
März und April 1991 Praktikum am Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Raumordnung des Landes Brandenburg
November 1991 – Dezember 1993 Referendariat Fachrichtung Stadtbauwesen beim Senat von Berlin, Abschluss durch die Grosse Staatsprüfung
März 1993 Schinkelpreis in der Kategorie Wasserbau
Januar 1994 – April 1994 Studienaufenthalt in Paris
1.Mai 1995 Ernennung zum Baurat z.A.
Mai 1994 – Dezember 1999 Tätigkeit als Stadtplaner im Hauptstadtreferat der Senatsverwaltung für Bau- und Wohnungswesen
1996 Fachexkursionen nach London, New York und Venedig
Oktober 1996 – Januar 1997 Erziehungsurlaub
3. Februar 1998 Ernennung zum Baurat
2000 - 2006 Persönlicher Referent des Senatsbaudirektors von
Berlin, Dr. Hans Stimmann
November 2003 Studienreise auf Einladung des German Marshall Funds in die Vereinigten Staaten, Washington, Birmingham, Los Angeles, St.Paul, New York
1.9.2004 - 12/2005 stellvertretende Leitung der Architekturwerkstatt
12. Dezember 2005 Ernennung zum Baudirektor
Dezember 2005 bis Oktober 2006 Leitung der Architekturwerkstatt
vom 26.10.2006 bis 2011 Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung im Bezirk Mitte von Berlin

2011 bis 2014 Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

Familie: verheiratet, zwei Kinder