Dunger-Löper, Hella

Hella Dunger-Loeper

Hella Dunger-Löper
 
Staatssekretärin, Bevollmächtigte beim Bund, Europabeauftragte des Landes Berlin und Beauftragte für das Bürgerschaftliche Engagement

geboren am 21.12.1951 in Hildesheim

 

Familie/Kinder/Religion:
verheiratet, 2 erwachsene Töchter,  evangelisch

 

wichtige Stationen:
1970 Abitur
Studium der Literaturwissenschaft, Politikwissenschaft und Geschichte an der TU Hannover und TU Berlin
1977 M.A. an der TU Berlin
1977-1989 Dozentin am Akademischen Auslandsamt der TU Berlin, Fachmentorin für ausländische Studierende, Mitarbeit in mehreren Forschungsprojekten
1989-1992 Bezirksstadträtin für Volksbildung Berlin-Wilmersdorf
ab 1993 Referatsleiterin für Öffentlichkeitsarbeit und Außenbeziehungen der EAP Berlin
Mai 2004 - 2011 Staatssekretärin in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
seit 15. Dezember 2011 Staatssekretärin in der Senatskanzlei, Bevollmächtigte beim Bund, Europabeauftragte des Landes Berlin und Beauftragte für das Bürgerschaftliche Engagement

seit 1977 Mitglied der SPD
1994 stellvertretende Kreisvorsitzende Charlottenburg-Wilmersdorf,
- 2010 Mitglied des Parteirates der SPD
2010 - 2012 Beisitzerin im Landesvorstand der Berliner SPD

1999 bis 2004 Mitglied des Abgeordnetenhauses  von Berlin, haushaltspolitische Sprecherin
2001 bis Mai 2004 stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion
Mitglied im Rundfunkrat des RBB

(Lebens) Motto:
Der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht. (Goethe)

 

E-Mail:hella.dunger@berlin.de


Stand: 08/2012