Ellen Haußdörfer

Ellen Haußdörfer

 

Ellen Haußdörfer

geboren am 24.04.1980 in Cottbus, Wahlkreis 3 (Adlershof und Altglienicke) in Treptow-Köpenick

Mein Kiez und ich: Wir wachsen zusammen an unseren Aufgaben!

 

Mich für meinen Wahlkreis zu engagieren, mache ich, weil jede und jeder – sowohl die Menschen aus dem Wahlkreis als auch diejenigen, die ihn noch nie betreten haben – sehen sollen, wie vielfältig, innovativ und lebenswert er ist.

Es geht dabei nichts über die kleinen und großen Geschichten der Menschen und der einzelnen Orte m Wahlkreis. Und ehrlicher Weise: Milchreis mit Apfelmus.

Wütend werde ich, wenn Kinder und Familien nicht die Unterstützung und Chancen bekommen, die sie brauchen.

Lachen kann ich am besten, wenn mein Kind Faxen macht.

Was mir von ganzem Herzen wichtig ist, ist,dass wir alle zusammen an einem lebendigen und solidarischen Kiez arbeiten – denn nur gemeinsam geht es!

Sozialdemokratie in (fast) einem Wort ist für mich: füreinander gelebte Solidarität.

Was ich wahrscheinlich nie kapieren werde: Warum es kein Katzenfutter mit Mäusegeschmack gibt.

Warum es wichtig, dass ich Ihre Stimme im Kiez bin: Weil ich auch die Stimme FÜR den Kiez bin, wenn im Abgeordnetenhaus Entscheidungen fallen.

 

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.