Junge-Reyer, Ingeborg

Geschichte: Personen A-K

Ingeborg Junge-Reyer

porträt Ingeborg Junge-Reyer
 

1946 Geboren in Breckerfeld, Kreis Ennepe-Ruhr
1967 Studium der Germanistik und Geographie
1969 Studium an der Verwaltungsakademie Berlin, Dipl.-Kameralistin
1977 Angestellte im Bezirksamt Berlin-Kreuzberg
1989 Bezirksstadträtin für die Ressorts Soziales, Gesundheit, Finanzen im Bezirk Berlin-Kreuzberg
1999 Stellvertretende Bezirksbürgermeisterin von Berlin-Kreuzberg
1999 Staatssekretärin in der Senatsverwaltung für Arbeit, Soziales und Frauen, Berlin
2002 Staatssekretärin in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Berlin.
vom 29.4. 2004 bis November 2011 Senatorin für Stadtentwicklung, Berlin.