Historische Kommission der Berliner SPD

Historische Kommission der Berliner SPD

Vorsitzender ist seit März 2015 Dr. Heiner Wörmann
Stellvertretende Vorsitzende sind Marion Goers und Holger Hübner

Zur Stärkung der sozialdemokratischen Identität der SPD wurde auf Anregung von Peter Glotz im Oktober 1981 eine Historische Kommission beim Parteivorstand der SPD unter der Führung des Parteivorsitzenden Willy Brandt eingerichtet. Mit einer Rückbesinnung auf die eigene Tradition seit 1863 soll die Identität der Partei gestärkt werden. Dem fühlen sich auch regionale Historische Kommissionen der SPD verpflichtet.

Die Historische Kommission der SPD Berlin wirkt als aktiver Berater des Landesvorstandes und anderer Parteigremien in Fragen der Geschichts- und Erinnerungspolitik. Zudem sieht sich die Historische Kommission einem innerparteilichen Bildungsauftrag zur Geschichte der Arbeiterbewegung verpflichtet. Hierzu finden Sie Angebote auf den Seiten "Unsere Geschichte".

 

 

Unsere Geschichte

SPD Parteibücher, Aufkleber und Buttons
 

Aus der Geschichte der Berliner SPD: Lebensläufe, Ereignisse, Gedenktage und vieles mehr.