Afghanistan-wie weiter?

Fotos aus Tempelhof-Schöneberg

Afghanistan-wie weiter?

Am 15.Januar 2013 fand eine Fraktion vor Ort Veranstaltung zum Thema "Afghanistan-wie weiter?" der SPD Bundestagsabgeordneten für Tempelhof-Schöneberg, Mechthild Rawert, in der Friedrich List Oberschule in Schöneberg statt.

Die SPD-Bundestagsfraktion hatte bereits 2006 eine Task Force Afghanistan/Pakistan eingerichtet, deren Vorsitzender Johannes Pflug als Referent an der Diskussion teilnahm. Weiterhin referierten: Dr. Joachim Sproß, Präsident der Deutsch Afghanischen Freundschaft Gesellschaft e.V. ; Nilab Alokuzay, BIMUN/SINUB e.V. ; Dr. Mohammad Amin, Afghanistan Komitee für Frieden, Wiederaufbau und Kultur und Karl-Heinz Niedermeyer, Vorsitzender des Fachausschusses Internationale Politik der SPD Berlin.

Anschließend diskutierten viele der so zahlreich erschienenen VertreterInnen von (deutsch)-afghanischen Nichtregierungsorganisationen sowie viele weitere BürgerInnen, u.a. auch Ute Finckh, Direktkandidatin der SPD für Steglitz-Zehlendorf, über die Perspektiven für ein demokratisches Afghanistan.

 

Bezirke

Leider kein Ergebnis