Preisverleihung "Rotes Tuch 2013"

Fotos aus Charlottenburg-Wilmersdorf

Preisverleihung "Rotes Tuch 2013"

Zum 28. Mal ist am 1. September 2013 der antifaschistische Jugendmedienpreis "Das Rote Tuch" verliehen worden. Der mit 2500 Euro dotierte Preis wird von der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf und dem SPD Landesverband Berlin vergeben. In diesem Jahr erhielt ihn der Berliner Autor Daniel Höra für sein Buch "Braune Erde", in dem die schleichende Inbesitznahme eines fiktiven mecklenburgischen Dorfes durch Rechtsradikale beschrieben wird.
Fotos: Horb

 

Bezirke

Leider kein Ergebnis

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.