ASF Landeskonferenz

Fotos aus Charlottenburg-Wilmersdorf

ASF Landeskonferenz

Hochkarätig war die ASF Landeskonferenz dieses Jahr besucht. So kamen Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer, Finanzstaatssekretärin Iris Spranger, Dilek Kolat, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD Abgeordnetenhausfraktion, oder Mechthild Rawert, MdB, nur um einige zu nennen. Grußworte hielten der SPD-Landesvorsitzende Michael Müller und Tobias Kersten-Bittner, stellvertretender Landesvorsitzender der Berliner Schwusos. Hauptthema der Konferenz war die Forderung nach mehr qualifizierten Frauen in Führungspositionen. Die SPD sei auf dem richtigen Weg, aber auch sie habe das Ziel der gleichberechtigten Verteilung von Macht und Funktionen noch nicht erreicht.

Eva Högl wurde in Abwesenheit mit 72% als ASF-Vorsitzende wiedergewählt, sie schaffte es noch zum Abschluss der Veranstaltung die Konferenz zu besuchen - durch die Lavaasche war sie zu einem Automarathon von Madrid nach Berlin gezwungen

 

Bezirke

Leider kein Ergebnis