Daniel Buchholz Wasser

23.09.2019

Wanderung entlang der Grundwasser-anreicherungsanlage im Spandauer Forst

23.09.2019, 16:00 - 17:30
Veranstalter: Daniel Buchholz, MdA (Spandau)

Exklusive Tour im Spandauer Forst am 23.09.2019

 

Wie kommt das Wasser aus dem Hahn? Erwandern Sie das Wasserwerk Spandau!

 

Gerade in Zeiten des Klimawandels und zunehmender Dürre können wir uns in Berlin glücklich schätzen: Trinkwasser in bester Qualität und in ausreichender Menge ist hier jederzeit verfügbar. Für Spandau übernimmt das Wasserwerk in der Pionierstraße die wichtige Versorgungsaufgabe. Für alle interessierten Bürger*innen hat der Spandauer SPD-Abgeordnete und Umweltexperte Daniel Buchholz zusammen mit den Berliner Wasserbetrieben eine Führung durch das Wasserwerk im Spandauer Forst am 23.09.2019 organisiert.

 

Daniel Buchholz: „Was für uns in Deutschland eine Selbstverständlichkeit ist, ist für zwei Milliarden Menschen auf der Welt ein unvorstellbarer Luxus: der sichere Zugang zu sauberem Trinkwasser. Laut UN-Weltwasserbericht müssen mehr als 800 Millionen Menschen mindestens eine halbe Stunde täglich für die Wasserbeschaffung aufwenden oder haben gar keinen Zugang. In Deutschland hingegen sind praktisch 100 Prozent aller Haushalte an die öffentliche Wasserversorgung angeschlossen und haben Zugang zu sicheren sanitären Anlagen. Doch wie funktioniert eine so zuverlässige Wasserversorgung und wie wird unser Trinkwasser eigentlich gewonnen?

 

Zur Beantwortung dieser Fragen habe ich gemeinsam mit den Berliner Wasserbetrieben eine Wanderung durch den Spandauer Forst organisiert. Dort befindet sich seit 1897 das Wasserwerk Spandau, in dem 44 Pumpen bis zu 160.000 Kubikmeter Wasser pro Tag fördern und den Westen und Norden Berlins mit Trinkwasser versorgen. Die mehrere Kilometer lange Tour führt entlang der Grundwasseranreicherungsanlage, in der gereinigtes Havelwasser künstlich versickert wird. Ihre Aufgabe ist der Nachschub für die Brunnen und die Sicherung von Feuchtbiotopen mit ihrer einmaligen Tier- und Pflanzenwelt. Zusammen mit Expert*innen der Wasserbetriebe wandern wir entlang der Orte des sensiblen Wasserkreislaufes im Bezirk und schauen uns die Technik an, die dafür sorgt, dass es in Spandau immer ‚läuft‘.

 

Alle Interessierten lade ich herzlich ein, mich bei dieser exklusiven Wanderung am Montag 23. September 2019 von 16.00 bis 17.30 Uhr zu begleiten. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Teilnahme nur nach bestätigter Anmeldung möglich. Bitte beachten Sie, dass es sich um eine ‚richtige‘ Wanderung handelt. Alle Teilnehmenden müssen gut zu Fuß sein.“

 

Wer dabei sein möchte, sende bis zum 18.09.19 vorzugsweise eine E-Mail an

info@daniel-buchholz.de oder hinterlasse unter Telefon 9235 9280 den vollständigen Namen und Adresse. Bei einer Zusage folgen rechtzeitig weitere Informationen zum Ablauf. Sollten mehr Anmeldungen als Plätze eingehen, wird gelost.

 

Wanderung entlang der Grundwasseranreicherungsanlage im Spandauer Forst

Wasserwerk Spandau

Montag 23. September 16.00-17.30 Uhr

 

s.o.
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.