Spandau: Tag der Stadtnatur

25.05.2019

Mit der SPD Spandau zum Tag der Stadtnatur

25.05.2019 - 26.05.2019
Veranstalter: SPD Spandau

Abgeordnete entführen am 25. und 26. Mai 2019 zu Spandauer Abenteuern

 

Tag der Stadtnatur: Festungen und wilde Natur erkunden

 

Berlins wilde Natur erleben, das bietet der „Lange Tag der Stadtnatur“. Ein einziges Ticket öffnet am Wochenende 25.+26. Mai 2019 die Türen zu rund 500 Veranstaltungen. Zu entdecken sind dieses Jahr wieder „Abgeordnete in ihrer natürlichen Umgebung“: Die Spandauer SPD-Abgeordneten Raed Saleh, Bettina Domer und Daniel Buchholz haben Patenschaften übernommen für Führungen zu Spandauer Natur-Abenteuern und sind selbst bei den Touren zu Fuß und auf dem Wasser dabei.

 

Raed Saleh: „Ich freue mich sehr auf die Rundgänge und Bastelaktionen im Gemeinschaftsgarten Mittelinsel in der Neustadt, bei denen ich am Samstag 25. Mai 2019 von 16 bis 17 Uhr vor Ort sein werde. So bunt und unterschiedlich wie Spandau sind auch die dortigen Pflanzen und Tiere. Für eine Führung zu den Wasserbüffeln von Tiefwerder habe ich ebenso die Patenschaft übernommen. Auf dem Rundgang am Sonntag 26. Mai 2019 von 9-11 Uhr treffen Sie mich direkt, wenn es vieles zu den eindrucksvollen Tieren und ihrer positiven Wirkung für das Feuchtgebiet zu erfahren gibt.

 

Bettina Domer: „Jede Menge Abenteuer in der Großstadt gibt es beim ‚Langen Tag der Stadtnatur‘ mit seinem 26-Stunden-Programm zu entdecken. Gerne habe ich daher die Patenschaft für eine Führung zum Fort Hahneberg im Spandauer Westen übernommen. Bei der Tour durch die verfallene Festung erfahren Sie Spannendes über die historischen Anlagen, das Naturschutzgebiet und seine Entwicklung, den Schluchtwald und heimische Fledermäuse. Sie treffen mich persönlich vor Ort bei der Führung mit Siegfried Wittkopp von der Arbeits- und Schutzgemeinschaft Fort Hahneberg e.V. am Sonntag 26. Mai 2019 um 12.00 Uhr.“

 

Daniel Buchholz: „Den ‚Langen Tag der Stadtnatur‘ haben wir im Abgeordnetenhaus durch umfangreiche Mittel aus dem Landeshaushalt gesichert, denn er bietet wertvolle Naturerlebnisse mitten in der Großstadt Berlin. Rund um die Spandauer Zitadelle überrascht wilde Natur in direkter Stadtnähe. Am besten erkunden lässt sie sich vom Wasser aus. Gerne habe ich die Patenschaft übernommen für eine Paddeltour zur Zitadelle. Los geht es mit dem Mannschafts-Canadier und Stefan Bach vom Kanu-Club NaturFreunde Berlin am Sonntag 26. Mai 2019 um 12.00 Uhr.“

 

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist bei den Veranstaltungen aus dem Bereich „Abgeordnete in ihrer natürlichen Umgebung“ mit Ausnahme des Gemeinschaftsgarten Mittelinsel eine vorherige Anmeldung erforderlich. Anmeldemöglichkeiten, weitere Termine, Infos zu Tickets und Programm des „Langen Tag der Stadtnatur“, organisiert von der Stiftung Naturschutz Berlin, finden Sie im Internet unter www.langertagderstadtnatur.de

div. Orte
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.