Kulturforum: Lesung aus dem Buch von Walli Nagel

22.05.2019

"Das darfst Du nicht": Lesung aus den Erinnerungen von Walli Nagel

Lesung
22.05.2019, 19:00
Veranstalter: Kulturforum Stadt Berlin der Sozialdemokratie

Es war eine Begegnung, die ihr Leben veränderte. 1925 traf die 21jährige Walentina Nikitina, aufgewachsen  in bürgerlichen Verhältnissen in St. Petersburg, auf den deutschen Maler Otto Nagel.  Nagel nahm in Walentinas Heimatstadt,  die seit 1924 Leningrad hieß,  gerade an einer Ausstellung von rund hundert deutschen Künstlerinnen und Künstlern  teil. Sie waren gekommen, um mit ihrer Kunst die aufstrebende Sowjetunion zu unterstützen. Walentina und Otto Nagel heirateten Hals über Kopf.  Über ihr Leben und ihre Liebe zu Otto Nagel hat Walli Nagel ein berührendes Buch geschrieben, das unter dem Titel „Das darfst Du nicht“ im Verlag Walter Frey eine verdiente Neuauflage erlebt hat. Es vereint Zeitgeschichte und Liebesgeschichte, die Geschichte des Wedding und den Alltag von proletarischen Künstlern.

Im Wedding wurde Walli Nagel mit dem alltäglichen Elend dieses Arbeiterbezirks konfrontiert. Sie engagierte sich politisch, war mit Heinrich Zille, Käthe Kollwitz, Gabriele Münter befreundet und unterstützte die künstlerischen Projekte ihres Mannes. Die schwersten Stunden erlebten sie und Otto Nagel während der NS-Zeit.
Walli Nagels Erinnerungen vermitteln uns Einblicke in das Leben einer willensstarken Frau, die mit zwei Sprachen, in zwei Kulturen lebte und die das Wagnis einging, gegen alle Konventionen einen selbstbestimmten Weg einzuschlagen, von dem sie mit Humor und Spannung zu erzählen weiß.

Wir laden am 22. Mai um 19 Uhr ein zur Lesung aus dem Buch von Walli Nagel. In einer kleinen Filmeinspielung für diesen Abend wird Salka Schallenberg, Enkelin von Walli Nagel, aus ihren Erinnerungen berichten. Brunhilde Wehinger gibt eine Einführung in das Buch, die Schauspielerin Heide Simon liest ausgewählte Passagen des Buches. 

Wir bitten um Anmeldung im Formular rechts auf dieser Seite.

 

Kulturforum Stadt Berlin der Sozialdemokratie http://kultur-in-berlin.com
Galerie im Kurt-Schumacher-Haus
Müllerstr. 163
13353 Berlin

U + S Wedding

 

Anmeldung

Ja, ich möchte für diese Veranstaltung verbindlich buchen:

Mit Absenden erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.