Daniel Buchholz Mietensprechstunde

01.03.2019

Mietensprechstunde von Daniel Buchholz, MdA

01.03.2019, 15:00 - 16:30
Veranstalter: Daniel Buchholz, MdA (Spandau)

Kostenfreie Mieten-Sprechstunde in Siemensstadt am 1. März 2019

 

Die Mieten kennen in Berlin derzeit nur eine Richtung – nach oben. Viele Menschen fühlen sich von Mietsteigerungen und Verdrängung bedroht. Mit Milieuschutzgebieten lässt  sich gegen steuern, viele Bezirke nutzen das Instrument bereits. Auch in Spandau bewegen die Themen Mieten und Wohnen. Deshalb bietet der Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz am Freitag 1. März 2019 erneut eine kostenfreie Mieten-Sprechstunde gemeinsam mit Jürgen Wilhelm vom Berliner Mieterverein an.

Daniel Buchholz: „Der Bezirk Mitte hat mit drei neuen Milieuschutzgebieten zum Jahresende Fakten geschaffen, um Mieter besser vor Verdrängung zu schützen. Auch andere Bezirke setzen Schutzgebiete für die angestammten Bewohner fest, zuletzt Charlottenburg mit dem Aufstellungsbeschluss für das Gebiet um den Klausener Platz. In Spandau drängt die SPD auf die Einrichtung von Milieuschutzgebieten in mehreren Kiezen.

Der Schutz von Bestandsmietern kann aber nur eine von mehreren Maßnahmen darstellen, um den Mietenanstieg in Berlin zu bremsen. Deshalb setzt sich die SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus mit aller Kraft dafür ein, den Bestand der landeseigenen Wohnungsunternehmen durch Neubau und Ankäufe zu erhöhen. So soll bis zum Jahr 2025 die Zahl der landeseigenen Wohnungen von 300.000 auf 400.000 steigen.

Unsere städtischen Wohnungsbaugesellschaften müssen bei Neubauprojekten zu mindestens 50 Prozent bezahlbare Wohnungen schaffen. Auch sonst sind deren Mieter besonders geschützt. Die Mieten dürfen bei Bestandsmietern pro Jahr maximal um zwei Prozent erhöht werden. Über Mieterbeiräte sind umfangreiche Mitspracherechte möglich.

Der Wohnungsmarkt in Berlin ist spürbar angespannt. Wer Ärger mit dem Vermieter oder Fragen zu steigenden Mieten hat, ist in meiner Sprechstunde mit dem Mietexperten Jürgen Wilhelm vom Berliner Mieterverein genau richtig und herzlich willkommen, denn wichtig ist und bleibt Beratung und Information. Dazu gibt es Einblicke in die aktuellen politischen Themen rund ums Wohnen.“

 

Wir bitten um Ihre Anmeldung zur Mieten-Sprechstunde bitte vorzugsweise per E-Mail an
info@daniel-buchholz.de oder unter Telefon (030) 9235 9280.

 

Mieten-Sprechstunde

Freitag 1. März 2019, 15.00 – 16.30 Uhr

Bürgerbüro Daniel Buchholz SPD

Nonnendammallee 80, 13629 Berlin

(U7-Bhf Rohrdamm)

Bürgerbüro
Nonnendammallee 80
13629 Berlin
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.