ASF Lichtenberg

11.03.2019

Filmvorführung "Die Hälfte der Welt gehört uns - Als Frauen das Wahlrecht erkämpften"

11.03.2019, 18:00
Veranstalter: ASF Lichtenberg und AWO Südost

Wie bereits im Jahresplan angekündigt, findet unsere nächste AsF-Sitzung, am Montag, 11. März zusammen mit der AWO statt.

Es ist gelungen, beim Thema 100. Jahre Frauenwahlrecht ein gemeinsames Zeichen mit der AWO zu setzen und die Filmvorführung "Die Hälfte der Welt gehört uns - Als Frauen das Wahlrecht erkämpften" zu organisieren.

 

 Wir treffen uns ab 18 Uhr im AWO Margaretentreff (Zachertstr. 52, 10315 Berlin) und zeigen ab 18.30 Uhr den Film. Er dauert ca. 1,5 Stunden, danach wollen wir uns bei einem kleinen Snack und Getränk über den Film und andere aktuelle Themen austauschen.

 

Der Film aus dem Jahr 2018 ist eine Kombination zwischen Spiel- und Dokumentalfilm, der in sehr beeindruckender Weise zeigt, wie verschieden die Wege des Kampfes für das Frauenwahlrecht in Deutschland, England und Frankreich waren und dennoch eines gemeinsam hatten - den festen Willen, das Richtige und Gerechte zu tun. Marie Juchacz spielt da natürlich eine wichtige Rolle, aber auch andere, uns aus der Geschichte bekannte Persönlichkeiten.

AWO Margaretentreff
Zachertstr. 52
13015 Berlin
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.