ASF CW Party

07.03.2019

SPD Party in CW - 100 Jahre Frauenwahlrecht - Internationaler Frauentag - Europa und die Frauen

07.03.2019, 19:00 - 23:00
Veranstalter: ASF Charlottenburg-Wilmersdorf

Do., 07. 03.2019, 18.00 - 23.00 Uhr
ASF Charlottenburg-Wilmersdorf
SPD Party in CW - 100 Jahre Frauenwahlrecht - Internationaler Frauentag - Europa und die Frauen

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) in Charlottenburg-Wilmersdorf (CW) lädt ein:

KENNENLERNEN - NETZWERKEN - FEIERN
Verbindliche Anmeldung ab sofort unter info@asf-cw.de

Vor 100 Jahren durften die Frauen*, „hart erkämpft“ von Frauen*, das erste Mal an die Wahlurne treten. Maßgeblich daran beteiligt war Marie Juchacz. Marie Juchacz war die erste Frau, die im Februar 2019 im Parlament sprach. Sie war die Initiatorin der ersten Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen* und die Gründerin der AWO, die in diesem Jahr ihr 100 jähriges Bestehen feiert. Doch nicht nur das. Der weltweit gefeierte Internationale Frauentag entstand am 19. März 1911 und wird seitdem jährlich am 08. März gefeiert. Den 08. März, als Feiertag in Berlin auszuweisen, verabschiedete die Berliner SPD auf ihrem Landesparteitag im Dezember 2018. Ein sehr guter Erfolg der Sozialdemokratie. Denn auch die Grünen und die LINKEN im Berliner Abgeordnetenhaus konnten von der Idee überzeugt werden, sodass der 08. März 2019 erstmals in Berlin als Feiertag gelten wird.

Die Situation auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene zeigt es. Die Frauen* sind in der Mehrzahl, aber leider haben Frauen in aller Welt noch lange keine Gleichstellung erreicht – es bleibt viel zu tun!

Bereits erkämpfte Frauen*rechte sind mehr denn je in Gefahr. Vor diesem Hintergrund möchte die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) in Charlottenburg-Wilmersdorf (CW) auf einer Party unter dem Motto:

Internationaler Frauentag – 100 Jahre Frauenwahlrecht – Europa und die Frauen

mit Podiumsgästen aus Politik und Gesellschaft über unsere Zukunft diskutieren. Wir wünschen uns Europas Beitrag zur Gleichberechtigung – gestern, heute und morgen als zentrales Thema für die anstehenden EU-Wahlen 2019.

Wir freuen uns auf alle interessierten Frauen* und Männer, die mit uns gemeinsam die Gleichstellung von Frau* und Mann und das  Weiterentwickeln der Frauenrechte  auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene voranbringen.

Wo: "Wilder Oscar", Niebuhrstraße 59/60, 10629 Berlin

Wilder Oscar
Niebuhrstr. 59/60
10629 Berlin
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.