Daniel Buchholz Mietensprechstunde

09.08.2019

Mietensprechstunde von Daniel Buchholz, MdA

09.08.2019, 15:00 - 16:30
Veranstalter: Daniel Buchholz, MdA (Spandau)

Sorgen um die Miete? Kostenfreie Sprechstunde am 9.8.2019 in Spandau

 

Viele Menschen in Berlin fühlen sich von steigenden Mieten und Verdrängung bedroht. Mit den Bausteinen „Bauen, Kaufen, Deckeln“ steuert die SPD aktiv gegen. In Teilen von Spandau gilt seit Neuestem ein vorläufiger Milieuschutz. Für Fragen rund um Mieten und Wohnen bietet der Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz am Freitag 9. August 2019 erneut eine kostenfreie Mieten-Sprechstunde gemeinsam mit Jürgen Wilhelm vom Berliner Mieterverein an.

 

Daniel Buchholz: „Der Wohnungsmarkt in Berlin ist extrem angespannt. Wer eine Wohnung sucht, verzweifelt an den teuren Angeboten. Im Abgeordnetenhaus setze ich mich aktiv für eine effektive Begrenzung der Mieten ein. Wichtig ist mir auch Beratung und Information. So freue ich mich, dass am Freitag 9. August 2019 Jürgen Wilhelm vom Berliner Mieterverein in meinem Bürgerbüro zu Gast ist. Er hilft bei Problemen mit dem Vermieter oder Fragen zu Mieterhöhungen und Formularen. Dazu gibt es Einblicke in politische Themen rund ums Wohnen.

 

So hat die Berliner SPD weitgehende Beschlüsse zum Wohnungsmarkt in der Stadt gefasst. Drei Bausteine sollen die Lage verbessern, die sich in der Formel ‚Bauen, Kaufen, Deckeln‘ zusammenfassen lassen.

 

Neben dem umfangreichen Neubau von bezahlbaren Mietwohnungen kommt endlich der von der SPD vorgeschlagene Berliner Mietendeckel. Mit diesem können wir Mieter*innen in der Stadt direkt schützen. Dabei werden die Mieten praktisch eingefroren. Wichtig ist mir eine rechtssichere Regelung für Mieter*innen und die Vorgabe, dass faire Vermieter*innen nicht bestraft werden.

 

Vor Verdrängung schützen auch Milieuschutzgebiete, viele Bezirke haben es vorgemacht. In Spandau hat u.a. die SPD intensiv auf deren Einrichtung gedrängt. Im Juli 2019 hat das Bezirksamt Spandau die Aufstellung für die Altstadt/Neustadt und die Wilhelmstadt beschlossen. Siemensstadt und Haselhorst müssen aus meiner Sicht folgen. Auch hierzu informieren wir gerne in der Mieten-Sprechstunde.“

 

Wir bitten um Ihre Anmeldung zur Mieten-Sprechstunde vorzugsweise per E-Mail an

info@daniel-buchholz.de oder unter Telefon (030) 9235 9280.

 

Mieten-Sprechstunde

Freitag 9. August 2019, 15.00 – 16.30 Uhr

Bürgerbüro Daniel Buchholz SPD

Nonnendammallee 80, 13629 Berlin  (U7-Bhf Rohrdamm)

 

Bürgerbüro
Nonnendammallee 80
13629 Berlin
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.